Backstage
2Pac, 2Pac BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

28.04.2010

2Pac's Mutter wegen Drogenbesitzes verhaftet

2Pac, 2Pac's Mutter wegen Drogenbesitzes verhaftet

Afeni Shakur Davis, die Mutter des Tupac Shakur, sorgt momentan fuer Schlagzeilen, nachdem sie wegen Drogenbesitzes festgenommen wurde.

 

Afeni, 63, wurde am 16. April in Lumberton, North Carolina verhaftet und wegen des Besitzes von Marihuana angeklagt. Um eine Zeit hinter Gittern zu umgehen, hinterlegte sie eine Kaution in Höhe von $ 10.000, allerdings hat sie am 10. Mai erneut vor Gericht zu erscheinen.

 

Keine schöne Nachricht, obwohl uns die Meldung über eine Verhaftung aufgrund des Besitzes von Marihuana doch ein leicht kritisches Runzeln auf die Stirn zaubern dürfte. Um das Bild dieser mehr als respektablen Lady nicht durch diese von vielen Medien zu stark aufgebauschte und im tiefen Schatten der von Afeni zuvor geleisteten Beiträge auch nun wirklich fast lächerlich erscheinenden Klage verzerren zu lassen, verbeugen wir uns noch einmal vor der Frau, der die Welt 2Pac, aber auch so vieles mehr zu verdanken haben.

 

Bekannt wurde Afeni Shakur durch ihre Arbeit für die revolutionäre Organisation "Black Panther Party" in den 60er und 70er Jahren, die der Selbstverteidigung von Menschen afro-amerikanischer Herkunft diente. Seit dem Tod ihres Sohnes managte sie Tupac's unveröffentlichte Musik und Poesie, wobei sie Millionen von Alben verkaufte. Shakur Davis ist zudem die Gründerin der Tupac Amaru Shakur Foundation, welche von Stone Mountain, Georgia aus diverse Hilfsprogramme für Jugendliche anbietet.


KOMMENTARE

Kommentar speichern