Backstage
5 Seconds Of Summer, 5 Seconds Of Summer BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

10.11.2014

Zwei Awards: 5 Seconds Of Summer räumen bei den MTV EMAs 2014 ab

5 Seconds Of Summer, Zwei Awards: 5 Seconds Of Summer räumen bei den MTV EMAs 2014 ab

Ein australischer Vierer räumt in Europa ab: Bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards durften sich die Jungs von 5 Seconds Of Summer über zwei Auszeichnungen freuen. Zum einen wurde das Quartett in der Kategorie "Best New EMA", zum anderen in der Sparte "Best Push Act" geehrt. Damit setzen sich 5 Seconds Of Summer gegen Künstler wie Sam Smith, Charli XCX oder Abräumerin Ariana Grande durch. Wir gratulieren den vier Jungs und freuen uns bereits auf ihre neue Single "Good Girls", die am Freitag, den 14. November 2014, erscheint. 

Die MTV EMAs fanden in 2014 bereits zum 20. Mal statt

Am Abend des gestrigen 9. November 2014 wurden in Glasgow die diesjährigen MTV Europe Music Awards verliehen. Die schottische Stadt war dabei zum ersten Mal Gastgeber in der inzwischen 20-jährigen Geschichte der MTV EMAs. US-Rapperin und "Anaconda"-Interpretin Nicki Minaj führte durch den Abend und wurde darüber hinaus in der Kategorie "Best Hip Hop" ausgezeichnet. Zahlreiche spektakuläre Live-Auftritte wie von U2, Ariana Grande und Kiesza unterstrichen zudem die gelungene Verleihung dieses Presige-trächtigen Musikpreises. 


KOMMENTARE

Kommentar speichern