Backstage
50 Cent, 50 Cent BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

12.09.2009

50 Cent's Jay-Z Diss keine Absicht? Yeah right ;)

50 Cent, 50 Cent's Jay-Z Diss keine Absicht? Yeah right ;)

Hat sich 50 Cent für das Video zu seinem Song 'Flight 187' mal kurz Eminem's Star-Diss-Konzept ausgeliehen? No Doubt! Allerdings geht Fiddy in dem Song und Video nicht nur auf Stars wie Britney Spears und DMX los, sondern auch auf Leute aus den eigenen Reihen wie Eminem und Dr. Dre, die jedoch mit Sicherheit ein bisschen Spass verstehen. Doch als 50 im Video kurz Jay-Z im Urkel-Style und mit Nerd-Brille einblendete, war der Skandal perfekt und die Schlagzeile "50 Cent disst Jay-Z" ging durch die Presse. Natürlich war das alles gar nicht so gemeint.

 

 

50 Cent verharmlost: "Die Brille ist schuld. Ich hab sie ihm nicht mit Hilfe von Photoshop aufgesetzt. Ich denke Jay-Z ist sich dessen bewusst was er tut. Er tut solche Dinge, um ein Statement zu machen. Er beweist dadurch, dass er nicht so sein muss, wie die Masse ihn gerne hätte. Er kann tun was er will. Ich habe einfach nur Dinge erwähnt, die ich interessant finde. Ich sage in dem Song auch "Eminem hat mich zum Star gemacht und Dr. Dre braucht ewig lange, um meine Platte abzumischen". Ich schrieb auch über Britney Spears. Aber es war doch klar, dass sich alle auf die Jay-Z Nummer stürzen, weil er gerade ein Album am Start hat. Bei all den Marketing-Dollars, die gerade ausgegeben werden, ist es klar, dass er im Fokus steht."

 

 

Auf die Marketing-Dollars anderer Leute muss Fiddy nun wirklich nicht neidisch sein. Denn sein kommendes Album, das vor kurzem auf den 17. November gepusht wurde, wird mit Sicherheit auch mit einem großen "BANG" eingeläutet.

 

 

Den Clip zu "Flight 187" schon gesehen? Hier geht's rein:


KOMMENTARE

Kommentar speichern