Backstage
50 Cent, 50 Cent BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

07.10.2009

50 Cent: "Fabolous hat mich enttäuscht!"

50 Cent, 50 Cent: Fabolous hat mich enttäuscht!

Backstabbing at it's BEST! Genauso bezeichnet 50 Cent die Tour, die Rapper Fabolous soeben abzieht. Gestern hatte der nämlich nichts besseres zu tun, als 50's letzte Show in New York zu kritisieren, in der er mehrere Big Apple Rapper auf die Bühne holte und der Welt mitteilte wie wichtig es ihm ist, dass sich die Rapper der Stadt vereinen.

 

Fab via Twitter: "Es ist interessant zu sehen, wie 50 Cent was von Hip Hop-Vereinigung faselt, wenn er doch der Grund dafür ist, dass der New Yorker Hip Hop zerbröckelte. Hättet ihr 50 vor einigen Jahren angeboten, Teil einer solchen Show zu sein, wäre seine Antwort 'Hell No' gewesen"

 

50 Cent reagierte sofort, zeigte sich geschockt und veröffentlichte auf this50.com folgendes Statement: "Zu lesen, was Fab über mich zu sagen hatte war enttäuschend. Ich habe ihm einst meine Hand gereicht und ihm gestattet, sich als international tourender Künstler zu präsentieren. Ich dachte wir wären Freunde, aber das ist schon cool. Gesetz Nr. 2: Schenke deinen Freunden niemals zu viel Vertrauen. Lerne wie man Feinde benutzt.! Sei auf der Hut, wenn es um deine Freunde geht, denn sie stechen dir viel schneller in den Rücken, da ihre Liebe plötzlich in Neid umschlagen kann. Engagiere lieber einen ehemaligen Feind und er wird loyaler sein, als ein Freund. Denn er hat viel zu beweisen. Wenn du keine Feinde hast, lerne wie man sie sich schafft!"

 

Zwischenzeitlich meldete sich auch Fabolous wieder zu Wort und behauptete, man hätte dieses Statement aus dem Kontext gerissen: "Ich habe nichts gegen 50. Ich wollte mit diesem Statement keinen Beef starten!"

 

Aber echt jezze, der kleene Fab hat's doch nur gut gemeint. ;) Also wenn schon gehated wird, dann bitte richtig und ohne (wie Puffy so schön sagen würde) Bitchazzness!!!


KOMMENTARE

Kommentar speichern