Backstage
50 Cent, 50 Cent BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

16.10.2009

Fiddy will Justin Timberlake den Hintern versohlen!

50 Cent, Fiddy will Justin Timberlake den Hintern versohlen!

Muetter sperrt eure Soehne weg, denn 50 Cent sucht mal wieder einen 'Spielgefaehrten' und was man darunter, kurz vor seinem Albumrelease zu verstehen hat, ist ja allgemein bekannt. Man soll es nicht für möglich halten, doch 50 Cent findet doch tatsächlich keinen Rapper, der es wagt am 17. November gegen "Before I Self Destruct" anzutreten. Gut, da wären Timbaland und Birdman, die ebenfalls einen Longplayer am Start haben. Aber die betrachtet 50 wohl nicht wirklich als ernstzunehmende Konkurrenten. In einem Interview mit der kanadischen Presse jammerte Fiff:

 

"Ich sollte wohl am Boden zerstört sein, weil ich gegen die Alben von Justin Timberlake, Lady GaGa und Britney Spears antreten muss was? Das ist ja 'ne tolle Konkurrenz. Ich wollt also sagen, ich muss mich mit Popsänger battlen? ich sehe Künstler, die nicht das gleiche Genre Genre bedienen nicht als Konkurrenz. Könnt ihr bitte einen Rapper für mich finden, mit dem ich mich anlegen kann? Jetzt muss ich also gegen Justin antreten? Yeah, ich werde ihn bekämpfen und ihm in den Arsch treten!"

 

Neeeeeeiiiiin, doch nicht Justin! Das ist doch dein Homeboy??!! Ach wir vergaßen 50's Power-Law Nr. ääähm 1245372: Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt. Na denn Kinnaz, geht spielen. ;)


KOMMENTARE

Kommentar speichern