Backstage
ABC, ABC BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

News

27.05.2016

Zeitreise gefällig? ABC machen die 80er mit "The Lexicon Of Love II" wieder salonfähig

"Viva Love" vom Album "The Lexicon Of Love II"

Drei Buchstaben, die die 80er Jahre einst mit ihrer Musik bereicherten - und es jetzt wieder tun: ABC sind zurück! Rund 34 Jahre nach ihrem Erfolgs-Album "The Lexicon Of Love" gibt es einen zeitgenössischen Nachfolger der Kult-Platte. Alle Fans des ursprünglichen ABC-Sounds können dabei aufatmen: Der Charakter von "The Lexicon Of Love II" ist dem alten treu geblieben, doch erlebt man die Themen Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft nun durch die Augen eines älteren Herren - welcher Frontmann Martin Fry mittlerweile ist. ABCs neuster Streich ist ab jetzt überall als Mp3-Download oder in CD- und Vinyl-Format erhältlich.

"It’s NOWstalgia" - Martin Fry über die Idee hinter "The Lexicon Of Love II"

Die Idee zur Fortsetzung des Charterfolgs von damals kam Fry beim 30. Jubiläum dessen. Er präsentierte "The Lexicon Of Love" mit dem BBC Concert Orchestra und Oscar-Preisträgerin Anne Dudley in der berühmten Londoner Royal Albert Hall. Dieser Abend schien so erhellend, dass Martin Fry von da an die Idee eines weiteren Kapitels des Lexikons nicht mehr losließ. Gott sei dank! Sonst kämen wir nun nicht in den Genuss einer so gelungenen Zeitreise, einer perfekten Kombination aus den Markenzeichen der wilden 80er und reifem, zeitgenössischen Pop. Martin Fry wollte das Damals ins Jetzt holen und nennt "The Lexicon Of Love II" deshalb auch "NOWstalgia".

Album-Trailer von "The Lexicon Of Love II"

        

Die erste Single ist eine Ode an die Liebe: "Viva Love"

Es lebe die Liebe! Diesen Leitspruch nahm sich auch Martin Fry für "Viva Love" zum Vorbild. Der optimistische Track erzählt, genauso wie das passende Video, vom schönsten Gefühlszustand. Protagonisten der knapp dreiminütigen Video-Geschichte sind eine junge Frau und ein junger Mann, die bis über beide Ohren verliebt durch die Straßen der Stadt schlendern. Bei ihrem gemeinsamen Trip durch die bunten Gassen, begegnen ihnen immer wieder Überbleibsel vergangener Zeiten - darunter Zauberwürfel, Old-School-Comics und kastige Computer. Herrlich charmant verbindet das Musik-Video von "Viva Love" so Vergangenheit und Gegenwart von ABC. Denn neben der kultigen Nostalgie, sieht man auch alte Video-Ausschnitte der Band. 

Drei Jahrzehnte ABC: "The Lexicon Of Love" tritt in große Fußstapfen

War "The Lexicon Of Love" 1982 eines der richtungsweisenden Alben der 80er Jahre, steht "The Lexicon Of Love II" wohl vor mannsgroßen Fußstapfen, in die es zu treten gilt. Damals entschieden ABC sich, die Stars ihres eigenen Films Tears Are Not Enough zu sein und brachten damit einhergehend eine Regenbogen-farbene Palette an Hits heraus, die "The Lexicon Of Love" verkörperte. Oft wurde ihr über die Maßen erfolgreiches Debüt als bestes britisches Album, das je erschienen sei, betitelt. Mit Evergreens wie "Poison Arrow", "The Look Of Love" und "All Of My Heart" lieferten sie Soundtracks eines ganzen Jahrzehnts und darüber hinaus. 

>>> ABC Album "The Lexicon Of Love II" bei Amazon und iTunes

>>> ABC Single "Viva Love" bei Amazon und iTunes


KOMMENTARE

Kommentar speichern