Video
Ist da jemand
So schön anders

So schön anders

Das Album ab 21. April 2017

  • 37.368 Aufrufe
  • (0 Bewertungen)

In Adel Tawils Song "Ist da jemand" beschreibt der Musiker die Hoffnung, die dann entsteht, wenn die Not am größten ist und die Lage am aussichtlosesten erscheint. In zugehörigen Musik-Video, das ihr hier sehen könnt, hat Regisseur Konrad Weinz - auch unter dem Namen Kreuzberger Kind bekannt - die passenden Bilder zur melodiegeladenen Ballade eingefangen. Er zeigt Adel Tawil gemeinsam mit der Schauspielerin Luise Bussert, die im Video die Rolle einer Cellistin übernimmt. 

Adel findet sich an einem grauen Tag allein in einem verlassenen Hotel wieder. Sichtlich mitgenommen hören wir ihn singen: "Ist da jemand, der mein Herz versteht? Und der mit mir bis ans Ende geht? Ist da jemand, der noch an mich glaubt? Ist da jemand? Ist da jemand?" Wie er seinen Weg zurück in den Sonnenschein findet, seht ihr oben im Video. "Ist da jemand" stammt aus Adel Tawils zweitem Solo-Album "So schön anders".

 

 


KOMMENTARE ZUM VIDEO
Kommentar speichern