Backstage
AFI, AFI BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

05.08.2009

Neues Album im September und live in Deutschland

AFI, Neues Album im September und live in Deutschland (c) Universal Music 2009

Zwei Jahre haben AFI an "Crash Love" gearbeitet. Produziert wurde ihr achtes Studioalbum mit Joe McGrath and Jacknife Lee (u.a. Alkaline Trio, Morrrissey). Songs wie "Medicate", "Veronica Sawyer Smokes", "End Transmission" "Beautiful Thieves" zeigen AFI in Topform. Sänger Davey Havok ist mehr als begeistert: "Ehrlich gesagt war ich nie so stolz auf ein AFI-Album."

"Crash Love" ist der Nachfolger zum 2006er Album "Decemberunderground", das in in den USA auf Platz #1 der Billboard Charts einsteigen konnte und genauso wie das 2003er Werk "Sing The Sorrow" Platinstatus erreichte.

Im August spielen AFI drei Gigs in Deutschland, darunter nur ein Clubkonzert in Berlin.

AFI live:
25.08. Lido, Berlin
22.08. Area4 Festival, Flugplatzes Borkenberge in Lüdinghausen
23.08. Highfield Festival, Stausee Hohenfelden


KOMMENTARE

Kommentar speichern