Backstage
Akon, Akon BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

News

20.05.2009

Konvikt Rapper Dolla in L.A. erschossen!!!

Akon, Konvikt Rapper Dolla in L.A. erschossen!!!

Soeben erreicht uns die heftige Nachricht, dass Konvikt Rapper Dolla gestern Nachmittag in einem Einkaufszentrum in Los Angeles brutal ermordet wurde. Der erst 21-jährige Roderick Anthony Burton, der eigentlich aus Atlanta stammt, wollte in Los Angeles sein Debütalbum "A Dollar And A Dream" fertigstellen. Als er mit einem befreundeten Rapper das Einkaufszentrum Beverly Center aufsuchte, wurde er von einem bisher noch nicht identifizierten Mann in den Kopf geschossen. Obwohl sofort ein Krankenwagen eintraf, erlag er wenig später im Cedars-Sinai Medical Center seiner Verletzung.

Zeugen sahen zwei Männer flüchten, von denen einer am LAX-Flughafen gefasst wurde, während er versuchte einzuchecken. Laut Polizeibericht, handelt es sich um einen 23-jährigen Kerl namens Aubrey Berry. Dolla arbeitete bereits mit Größen wie T.I., T-Pain und Lil Wayne zusammen, wurde kürzlich bei Akons Music-Label Konvikt unter Vertrag genommen und stand mit seinem geplanten Debütalbum "A Dolla And A Dream" kurz vor seinem Durchbruch.

Akon und T-Pain in einem ein Statement, nachdem sie von dem Unglück erfuhren: "Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, seinen Freunden und seinen Fans. Dies ist eine fürchterliche Tragödie!"

RIP, Dolla!

 

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern