Backstage
Akon, Akon BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

News

09.08.2009

Akon remembers Michael Jackson

Akon, Akon remembers Michael Jackson

In einem MTV.com Special zu Ehren des King Of Pop, befragte man Akon über sein Treffen mit Michael Jackson und an welchen Moment er sich ganz besonders gut erinnern könne. Der Sänger war sofort dazu bereit, mit funkelnden Augen über seinen verstorbenen Buddy zu sprechen:

 

 

"My Lieblingsmoment war der Moment, in dem ich zum ersten Mal auf ihn traf. Denn ich hätte nie erwartet, dass er so cool ist. Ich dachte immer er wäre so eine Diva, mit der man nur schwer klar kommt, jemand der selten spricht und immer über eine dritte Person verhandelt, weißt du? Denn das sind die Geschihcten, die man so hört. Also gehe ich hoch, klopfe an seine Tür und ein Bodyguard öffnet mir und meint: "Okay, Michael erwartet dich schon". Ich trete ein und ich sehe Michael in einem Drehstuhl, mit dem Rücken zu mir. Also sagt der Bodyguard "Michael, Akon ist da". Plötzlich dreht er sich um, als wäre es einstudiert wie eine Choregraphie und ich dachte mir nur "Oh Boy". (lacht) Doch dann stand er auf, lief auf mich zu und meinte "Yo, what's up man?" und ich "What up, Mike?". Er begrüßte mich ganz locker wie einen Homey und meinte, dass er schon so lange darauf wartet mich kennenzulernen und dankte mir, dass ich gekommen bin und ich dachte mir nur "Moment, müsste nicht ich ihm danken, dass er sich die Zeit genommen hat"? Es war verrückt. Wir setzten uns hin und sprachen über Afrika, meine Foundation "Konfidence", Musik und sogar über Frauen. Wir hatten eine großartige Zeit an diesem Tag. Er war so ein lustiger Typ, erzählte mir Witze. Er lachte so gerne."

 

 

Außerdem sprach Akon auch von einer Unmenge an Material, das er mit Michael aufgenommen hat. Doch er meinte im Anschluss, dass er lieber über den Menschen Michael Jackson sprechen möchte und nicht über seine Musik.

 

 

Foto-Credit: MTV.com


KOMMENTARE

Kommentar speichern