Backstage
Akon, Akon BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

News

05.09.2009

French Montana's Boss rockt!

Akon, French Montana's Boss rockt!

Bad Boy CEO Diddy sollte sich in Zukunft von Akon inspirieren lassen, denn seine Künstler rennen nicht durch's Business und beklagen sich über seine shady Geschäftsmethoden. Ganz im Gegenteil, in einem Interview mit MTV.com, lobte Konvikt Music Künstler French Montana seinen Boss in den Himmel:

 

 

"Wenn ich Akon sehe, dann sehe ich auch seine erfolgreichen Künstler, wie T-Pain und Lady GaGa. Sie haben alle viel erreicht und sind ständig on Tour. Das können nicht viele Labelbosse von sich behaupten. Außer vielleicht 50 Cent, denn Yayo und Banks sehen da draußen auch ganz gut aus. Außerdem machte mir Akon ein Angebot, das ich nicht abschlagen konnte. Er war damals in Florida und schickte jemanden, der mir sagte, er wolle mich treffen. Ich bleib eine ganze Woche bei ihm und spielte ihm all meine Musik vor und er sagte nur "Oh mein Gott. Du kommst hier nicht weg bevor du einen Vertrag unterschrieben hast!"

 

 

Schön zu sehen, dass es in diesem Business auch noch CEOs gibt, die nicht nur ihre eigenen Taschen füllen wollen und ihre Künstler wie Sklaven halten. Keep it up, Kon!

 

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern