Backstage
Alessia Cara, Alessia Cara BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Alessia Cara, Know-It-All, 00602547718341

Know-It-All

(Deluxe-Edition)

Aktuelle Single

Facebook

News

02.12.2015

Schaut rein: Die schönsten Cover-Versionen von Alessia Cara

Alessia Cara, Schaut rein: Die schönsten Cover-Versionen von Alessia Cara

Alessia Cara feierte Anfang 2015 mit der Single "Here" den internationalen Durchbruch. Entdeckt wurde die kanadische Sängerin - wie schon ihr Landsmann Justin Bieber vor vielen Jahren - auf YouTube. Hier stellte sie immer wieder Cover-Versionen verschiedenster Künstler online und konnte die Aufmerksamkeit der Plattenlabels auf sich ziehen. Ihre Interpretationen des The Weeknd-Hits "Can't Feel My Face" und von Justins "Love Yourself" haben wir euch bereits gezeigt. MTV stelte nun eine Liste mit den 15 schönsten Cover-Versionen zusammen. Einige Highlights zeigen wir euch hier.

Die besten Cover-Versionen von Alessia Cara

Amy Winehouse gehört zu Alessias großen musikalischen Vorbildern. Kein Wunder, dass sie sich an einen Hit ihres Idols wagte. Bei "Valerie" handelt es sich zwar nicht um eine von Amy geschrieben Song - das Original stamm von der britischen Indie-Rock-Band The Zutons, dennoch erinnert Alessias Cover stark an "Back To Black"-Sängerin.

Eine weitere Lieblingskünstlerin von Alessia ist Lorde und mit dem Cover von "Yellow Flicker Beat" beweist die Newcomerin, dass sie ihrer neuseeländischen Kollegin stimmlich in nichts nachsteht.

Musiker aus ihrer Heimat scheinen es Alessia besonders angetan zu haben. Nicht nur Justin Bieber und The Weeknd coverte sie in der Vergangenheit. Auch "Stitches" von Shawn Mendes und ein Medley von Drake-Songs zählen zu den besten Cover-Versionen im Repertoire der 19-Jährigen.

>>> In Alessia Caras YouTube-Channel seht ihr viele weitere Cover-Versionen

>>> Alessia Cara Single "Here" Download bei Amazon oder iTunes

>>> Das Video zu "Here" von Alessia Cara ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern