Backstage
Alice In Chains, Alice In Chains BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

04.04.2013

Alice In Chains "The Devil Put Dinosaurs Here": Die Mockumentary

Alice In Chains, Alice In Chains The Devil Put Dinosaurs Here: Die Mockumentary

Das neue Alice In Chains Album "The Devil Put Dinosaurs Here" erscheint am 24. Mai 2013. Als Vorgeschmack auf den Release gibt es jetzt eine lustige neue Mockumentary, in der die Band sich selber aufs Korn nimmt. 

Mockumentary zum neuen Album "The Devil Put Dinosaurs Here"

Der Kurzfilm folgt dem fiktiven Community College Professor für Film Studies Alan Poole McLard, der versucht, eine Dokumentation über Alice In Chains zu drehen. Anstatt der echten Bandmitglieder schafft er es jedoch nur "Fans" für seinen Film zu gewinnen. Nachdem er die Band selbst nicht erreicht, interviewt er andere Musiker, die angeblich von der Musik von Alice In Chains beeinflusst wurden. Das einzige Problem ist, dass deren Herz nicht wirklich für die Band schlägt.

Alice In Chains Mitglieder spielen fiktive Musiker

Herausgekommen bei dem Dreh ist eine sehr lustige Fake-Dokumentation, in der sogar Mitglieder von Metallica zu Wort kommen. Die anderen "Musiker" - darunter so obskure Charaktere wie der norwegische Death Metaller Unta Gleeben Glabben Globben Globin - werden übrigens allesamt von den echten Alice In Chains Mitgliedern gespielt. Könnt ihr die durch Make-Up entstellten Rocker erkennen? Wir rätseln jedenfalls immer noch.

Schaut euch hier die Mockumentary an:

>>> Jetzt "The Devil Put Dinosaurs Here" von Alice In Chains vorbestellen und "Stone" als Sofort-Download erhalten


KOMMENTARE

Kommentar speichern