Backstage
Alice Sara Ott BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

19.01.2011

Ein Jahresstern für Alice Sara Ott

Alice Sara Ott, Ein Jahresstern für Alice Sara Ott © Felix Broede / DG

Es ist nicht nur Lokalpatriotismus, sondern hängt vor allem mit der faszinierenden Kunst von Alice Sara Ott zusammen. Denn die deutsch-japanische Pianistin aus München hat von der ortsansässigen Abendzeitung soeben den „Stern des Jahres“ in der Kategorie Klassik verliehen bekommen. Mit der begehrten Trophäe wird die junge Künstlerin für ihre besonderen Leistungen geehrt, mit denen sie sich während des vergangenen Jahrfünfts an die Spitze des internationalen Konzertlebens gespielt hat. In der Begründung der Redaktion heißt es:

„Im Chopin-Jahr wurden wir mit Platten überschüttet. Herausragend war dabei die Neueinspielung aller Walzer durch die in München geborene Pianistin Alice Sara Ott. Sie verbindet Anmut und Brillanz, Poesie und makelloses Klavierspiel. Dass sie auch über enorme Kraft verfügt, bewies sie live und auf Platte bei Tschaikowskys Konzert Nr. 1 mit den Philharmonikern. Zuletzt gelang ihr im Gasteig das Grieg-Konzert als beglückende Synthese aus Chopin und Schumann.“



KOMMENTARE

Kommentar speichern