Backstage
AlunaGeorge, AlunaGeorge BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

19.07.2016

AlunaGeorge, "I Remember", 2016

Für AlunaGeorge hat der Countdown zum zweiten Album in dieser Woche offiziell begonnen: Ab jetzt kann "I Remember", das am 16. September 2016 bei Interscope erscheint, vorbestellt werden. Bei Vorbestellungen des neuen Longplayers, der insgesamt 12 Titel umfasst, gibt's die neue Single "Mean What I Mean" feat. Leikeli 47 & Dreezy schon jetzt als Instant-Download – sowie obendrein die zuvor bereits veröffentlichten Tracks "I'm In Control" feat. Popcaan, das von Flume produzierte Titelstück "I Remember" und "My Blood" feat. Zhu. Schon am Dienstag feierte "Mean What I Mean" in der BBC-Show von Annie Mac als "Hottest Record In The World" Premiere.

Das in fokussierten Songwriting-Sessions in Los Angeles und London entstandene zweite Album des Londoner Duos knüpft einerseits an den lockeren, "fluffigen Sound" (Der Spiegel) des Vorgängers an, wobei Aluna Francis und George Reid durchaus auch neue Wege gehen und die persönlichen Erfahrungen der letzten Jahre über einem noch facettenreicheren Mix aus ganz unterschiedlichen (Pop-)Styles ausbreiten. "Ja, wir haben uns an den heiligen Gral herangewagt – und uns 100% aufs Songwriting konzentriert", berichtet die längst auch als Stilikone gefeierte Sängerin Aluna, woraufhin George ergänzt: "Der Ansatz lautete in etwa: schauen wir doch mal, was wir sonst noch alles einbeziehen und machen können." Wie viele neue Einflüsse ihren Weg auf "I Remember" gefunden haben, belegt schon ein Blick auf Gästeliste des Albums.

"Irgendwann fühlte sich das einfach seltsam an, dass wir so viele Freunde hatten, die ebenfalls Musiker sind und mit denen wir andauernd abhängen, aber AlunaGeorge kein bisschen offen dafür war", meint die Sängerin rückblickend. "Also haben wir uns gesagt: Warum eigentlich nicht? Lass uns das Ganze ein wenig öffnen und dieses Mal auch mit anderen Leuten arbeiten. Es war ein guter Punkt, um sie reinzulassen, weil wir inzwischen einfach selbstbewusster sind, was unseren eigenen Sound angeht."

Spätestens seit 2013 ist das Londoner Duo AlunaGeorge kein Geheimtipp mehr: Ihre Mischung aus leicht verschrobenem Pop, Garage und elektrifiziertem Post-R&B, kombiniert mit Alunas lässiger Stimme, bescherte ihnen damals Platz 2 im "Sound of 2013"-Poll der BBC sowie Platz 4 in der jährlichen Spiegel-Pop-Prognose, wo ihr "geschmeidiger Mix" für seine "Fluffigkeit" gefeiert wurde. "Aluna Francis und George Reid machen so geschmackvollen Pop, dass es einen schon etwas gruseln kann", hieß es schon damals. Nachdem im Sommer 2013 dann ihr Debütalbum "Body Music" diverse Singlehits hervorgebracht hatte (u. a. "Attracting Flies" und "You Know You Like It", dessen Remix von DJ Snake inzwischen zu den meistgestreamten Songs aller Zeiten gehört!), traten AlunaGeorge zuletzt im Vorprogramm von Katy Perry auf und arbeiteten nach Disclosure ("White Noise") auch mit Baauer, Rae Sremmurd und Jack Ü (Skrillex & Diplo) zusammen.

Aktuell sind AlunaGeorge im Rahmen ihrer "I'm In Control"-Tour durch die Vereinigten Staaten unterwegs. Danach werden sie Sia auf deren "Nostalgic For The Present"-Tour im Vorprogramm begleiten.


KOMMENTARE

Kommentar speichern