Backstage
Amy Macdonald, Amy Macdonald BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Amy Macdonald, Under Stars, 00602557300307

Under Stars

(Deluxe Version)

Facebook

News

24.01.2014

Amy Macdonald wurde zur Co-Moderatorin bei BBCs Top Gear Live Show in Glasgow

Amy Macdonald, Amy Macdonald wurde zur Co-Moderatorin bei BBCs Top Gear Live Show in Glasgow

Amy Macdonald hat Benzin im Blut - und nun erhielt sie die Chance, das einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Das Automagazin Top Gear, das seit über zehn Jahren bei der britischen BBC 2 seinen festen Programmplatz inne hat, tourte in den vergangenen Monaten mit einer spektakulären Live-Show durch die Welt. Am 18. und 19. Januar gastierte das Event schließlich in Amys Heimat Schottland.

Großes Highlight für Amy Macdonald

Die junge Musikerin nutze die Gelegenheit und zeigte sich als Co-Moderatorin der Herren Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May auf der Bühne in Glasgow. Gemeinsam begeisterten sie in der 90-minütigen Shows mehr als 40.000 Auto-Liebhaber im SSE Hydro. Für Amy selbst war dieses Erlebnis ein großes Highlight. Via Twitter verkündete sie, dass Top Gear Moderatorin zu ihren Traumberufen zählt. 

Amy Macdonald soll ein Liebeslied für ihren Ferrari geschrieben haben

Schon im Vorfeld outete sich Amy Macdonald als großer Top Gear Fan und noch größere Auto-Liebhaberin. Ihren Song "Slow It Down" soll sie laut dem Ferrari Magazine sogar für ihren Ferrari 458 Italia geschrieben haben. Ein Liebeslied für ihren Wagen - Ist das nicht die beste Voraussetzung für weitere Gastauftritte bei Top Gear? Die Zukunft wird es zeigen. 

>>> Erfahrt hier mehr über Amy Macdonalds Gastauftritt bei der Top Gear Live Show in Glasgow 


KOMMENTARE

Kommentar speichern