Backstage
Amy Macdonald, Amy Macdonald BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Amy Macdonald, Under Stars, 00602557300307

Under Stars

(Deluxe Version)

Facebook

News

18.02.2015

Fünf Dinge, die ihr über die "This Is The Life"-Sängerin Amy Macdonald wissen solltet

Amy Macdonald, Fünf Dinge, die ihr über die This Is The Life-Sängerin Amy Macdonald wissen solltet

Fakt 1: Amy Macdonald gehört zu den erfolgreichsten schottischen Musikern – vor allem in Deutschland

Ihr Debüt-Album "This Is The Life" veröffentlichte die damals 19-jährige Amy Macdonald im Sommer 2007. In den UK, wo das Album auf Platz eins der Charts kletterte, wurde die Sängerin und Songwriterin rund ein Jahr nach der Veröffentlichung zweifach mit Platin ausgezeichnet. Auch in anderen Ländern regnete es Gold und Platin. Doch nirgends war "This Is The Life" so beliebt, wie in Deutschland: Es reichte hier zwar "nur" für Platz drei in den Charts, dafür brachten eine Million verkaufte Platten fünf Mal Platin ein. Deutschland liebt Amy Macdonald – und so schafften es die nächsten beiden Alben dann auch auf Platz eins der deutschen Charts.

Fakt 2: Amy Macdonald ist bodenständig

Was Amy Macdonald so sympathisch macht, ist ihre Bodenständigkeit. Trotz all des Erfolgs, ist die 27-Jährige auf dem Teppich geblieben. So, wie sie im Studio und auf der Bühne ohne viel Firlefanz und Gimmicks auskommt, macht sie sich auch nichts aus dem typischen Celebrity-Lifestyle. "Ich stehe nun mal auf das einfache Leben", sagt sie. Das spiegelt sich in ihrer Musik wider, denn sie mag: "Songs, die man mitsingen kann, die etwas zum Ausdruck bringen."

Fakt 3: Mit Fußball und schnellen Autos kann man Amy Macdonald begeistern

Amy Macdonald hält sich nicht an Gender-Stereotypen und findet Fußball und Rennautos richtig gut. Sie unterstützt den Glasgower Fußballverein Rangers F.C. und hat sogar zwei Songs über ihren Lieblingssport geschrieben: "The Green And The Blue" und "Pride". Ihrem Faible für schnelle Autos geht sie ebenfalls regelmäßig nach: "Ich hab schon bei Track Days mitgemacht, also Freies Fahren auf der Piste ausprobiert, in Silverstone und bei der Mercedes Benz World in Surrey."

Fakt 4: Amy Macdonald liebt Fashion

Amy Macdonald steht zwar auf Fußball und Autos, das heißt aber noch lange nicht, dass sie nicht auch an typischen "Mädchen-Themen" interessiert ist – wie zum Beispiel Mode. Ihr eigener Stil hat sich über die Jahre deutlich verändert und weiterentwickelt. Mit ihren Outfits wurde Amy Macdonald dabei immer mutiger. 2014 wurde sie sogar bei den Scottish Fashion Awards als "Scottish Fashion Icon" geehrt.

Fakt 5: Amy Macdonald hat einen treuen Typen an ihrer Seite

Vier Jahre lang war Amy Macdonald mit dem ehemaligen Fußballspieler Steve Lovell verlobt, doch 2012 trennte sich das Paar. Der neue Mann an Amys Seite heißt Arnold. Auf ihrer Instagram-Seite zeigt die Sängerin immer wieder Fotos von sich und ihrem treuen Partner. Arnold ist übrigens ein knuddeliger Schnauzer.

>>> Schaut euch hier die vielen Videos von Amy Macdonald an


KOMMENTARE

Kommentar speichern