Backstage
Amy Winehouse, Amy Winehouse BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

10.07.2012

Der 23. Juli: Amy Winehouse' einjähriger Todestag

Amy Winehouse, Der 23. Juli: Amy Winehouse' einjähriger Todestag

Der 23. Juli 2011 erinnert viele an einen traurigen Tag in der Musikgeschichte!
Der Jahrestag von Amy Winehouse' Tod nähert sich allmählich! An diesem besagten Tag erfuhr die Welt vom Tod der Queen of Soul mit nur 27 Jahren! Somit reihte sich Amy Winehouse mit Janis Joplin, Jim Morrison und Jimi Hendrix in die Riege der früh verstorbenen Rocklegenden ein.

Anlässlich des ersten Todestages werden Dokumentationen und Konzerte der jungen Soul-Sängerin gezeigt, unter anderem am Sonntag, den 22. Juli auf VOX: "Das Leben und Sterben der Amy Winehouse" um 11:30! In der Dokumentation wirft VOX einen Blick auf das Leben der charismatischen Soulsängerin – mit all seinen Höhen und Tiefen!

Auf RTL II könnt ihr am 23. Juli um 23:50 Uhr eines ihrer unvergesslichsten Konzerte "Amy Winehouse - Live At Porchester Hall" sehen, das im März 2007 aufgenommen wurde - kurz nach ihrer Auszeichnung bei den Brit Awards als beste britische Sängerin.
"Amy Winehouse – Live At Porchester Hall"
zeigt eine grandiose Künstlerin, die das Publikum mit einer außergewöhnlichen Stimme begeistert. Die Künstlerin präsentiert Songs ihrer Alben "Frank" und "Back to Black" und ist mit inzwischen legendären Titeln wie "Rehab", "Know You Now", "Take The Box", "Back To Black", "Just Friends", "You Know I'm No Good" oder "Tears Dry On Their Own" zu hören.

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern