Aktuelles Album

News

23.05.2013

Deutsche Schallplattenkritik: Ana Moura mit "Desfado" in der neuen Bestenliste

Ana Moura, Deutsche Schallplattenkritik: Ana Moura mit Desfado in der neuen Bestenliste

Neue musikalische Horizonte wollte die Fado-Sängerin Ana Moura auf ihrem Album "Desfado" erkunden. Um dieses Ziel zu erreichen, tat sich mit zum einen mit jungen portugiesischen Musikern und Songwritern zusammen, die außerhalb der Fado-Tradition stehen, zum anderen mit Jazzgrößen wie Pianist Herbie Hancock, Produzent Larry Klein und Saxophonist Tim Ries.  Der mutige Drahtseilakt zwischen Fado, Jazz, Blues und Pop ist ihr so beeindruckend gelungen. ist, dass ihr Album "Desfado" nun in die aktuelle Bestenliste der Deutschen Schallplattenkritik aufgenommen wurde.

In der Jury-Begründung meint Rainer Skibb: "Fernab von Melancholie, Weltschmerz oder persönlichen Dramen präsentiert die junge portugiesische Sängerin Ana Moura einen Fado, der zugleich Nicht-Fado ist - unbeschwert, modern, weltoffen sowie frei von emotionalem Ballast. Entschlossener als andere wagt sie mit ‘Desfado’ den Blick nach vorn und entwirft ein Konzept für Gegenwart und Zukunft - für zutiefst portugiesische Musik auf hohem Niveau, die universal ist und sich spielerisch mit Jazz und Pop verbindet."


KOMMENTARE

Kommentar speichern