Backstage
Anastacia, Anastacia BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

15.09.2017

Anastacia veröffentlicht neues Album "Evolution"

Anastacia, Anastacia veröffentlicht neues Album Evolution

Das Warten hat ein Ende: Mit ihrem Album "Evolution" veröffentlicht Superstar Anastacia heute 13 neue Tracks, die pure Energie ausstrahlen. Bestes Bespiel ist die Power-Pop-Single "Caught In The Middle", deren Video bei youtube bereits mehr als ein halbe Million Views aufweisen kann. 

"Ich war schon immer eine echte Kämpfernatur"

Kein Wunder, der Song steht stellvertretend für das gesamte Album, das nur so vor Selbstbewusstsein und (Über)Lebensmut strotzt. Das Werk wurde von Anastacia gemeinsam mit dem schwedischen Producer Anders Bagge (Céline DionMadonnaJennifer Lopez) in Stockholm eingespielt und verarbeitet alles, was die Künstlerin in den letzten Jahren durchmachen musste: Beruflichem Erfolg folgten private Tragödien wie eine Scheidung und schließlich die Diagnose einer lebensbedrohlichen Brustkrebserkrankung, die Anastacia erfolgreich besiegte. Für die Amerikanerin eine tief einschneidende Erfahrung, über die sie heute nicht nur offen reden kann, sondern sich auch ihren Sinn für schwarzen Humor bewahrt hat: "Weil auch diese Seite einen wichtigen Teil von mir ausmacht. Ich spüre immer das Licht am Ende des Tunnels. Oftmals kann ich es zwar nicht sehen, glaube aber fest daran, dass es einfach da ist. Ich war schon immer eine echte Kämpfernatur und gebe niemals auf. Man muss immer positiv denken; selbst die negativsten Dinge wie Brustkrebs sind zu irgendetwas gut – und sei es nur, andere Menschen vor den Gefahren zu warnen und so vielleicht Leben zu retten. Diese Platte beschreibt, wo ich heute bin. Ich fühle mich im wahrsten Sinne des Wortes geerdet. Heute kann mich nichts mehr so leicht umhauen."

Anastacias "Evolution": Soul meets Pop und Rock

Bis es soweit war, musste die Sängerin mit der Ausnahmestimme viel Durchhaltevermögen beweisen: "Wir alle müssen uns im Leben von Zeit zu Zeit neuen Herausforderungen stellen und in den Ring steigen. Ob es sich um Beziehungen, um unseren Job oder andere Dinge handelt. Ursprünglich wollte ich das ganze Album 'Stamina', also Durchhaltevermögen nennen." Da das aber etwas klinisch klingt, ist es nun Anastacias "Evolution", die wir auf dem Album hören: Eine gut austarierte Mischung aus Soul, Pop und Rock, die die Sängerin mit ein paar stilistisch überraschenden Elementen angereichert hat. Sie selbst bezeichnet ihren außergewöhnlichen Style-Mix als "SPRock-Musik", erlaubt ist, was gefällt. "Beim Komponieren werde ich hauptsächlich von Melodien beeinflusst. Ich habe eine Tonfolge oder eine gewisse Grundstimmung im Kopf, die den Refrain inspiriert. Ich versinke dann in meiner eigenen, kleinen Welt und vergesse alles um mich herum.", erzählt sie. 

13 Songs, die persönliche Geschichten erzählen

Herausgekommen sind 13 Songs, die persönliche Geschichten erzählen und dabei ziemlich ins Ohr gehen. Auf dem rockigen "Boxer", dem befreienden "Not Coming Down" und der Mutmacher-Hymne "Stamina" offenbart Anastacia ihren unerschütterlichen Glauben und ein ebenso starkes Kämpferherz. Mit der sanften Ballade "My Everything" präsentiert sie sich von ihrer ruhigen Seite. Manchmal sind eben auch Powerfrauen romantisch oder verletzlich: "Ich kann nur über Dinge schreiben, die ich selbst erlebt habe oder die mich auf andere Art bewegen". So sucht Anastacia in dem eindringlichen Song "Why?" nach Erklärungen: Warum tut die Menschheit sich selbst und ihrem Planeten derartige Scheußlichkeiten an, von denen wir jeden Tag aufs Neue in den Nachrichten erschüttert werden? Eine Antwort hat auch Anastacia nicht, das Herz fürs Glücklichsein zu kämpfen aber schon: "Während des Songwritings habe ich gelernt, dass ich viel stärker bin, als ich dachte. Genau diese Stärke und diesen Kampfesmut möchte ich auch in meinen Hörern wecken!"

Anastacia Album "Evolution"

 bei Amazon

 bei iTunes 

 bei Apple Music 

 bei Media Markt

 bei Saturn

 bei Spotify

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern