Backstage
Andrea Bocelli BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

10.04.2013

Andrea Bocelli und Sara Brightman zu Gast in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“

Andrea Bocelli, Andrea Bocelli zu Gast in Willkommen bei Carmen Nebel © Giovanni De Sandre

Für Andrea Bocelli kam der große Erfolg mit Time To Say Goodbye“. Dabei war das Lied in der Originalfassung „Con te partiró“ in seiner Heimat zunächst gefloppt, weil die italienischen Radiosender nur mäßiges Interesse zeigten. Doch die ergreifende Ballade setzte sich in Frankreich und in der Schweiz für sechs Wochen an die Spitze der Charts und wurde in Belgien sogar zur erfolgreichsten Single aller Zeiten.

Zum Welthit wurde die Duett-Fassung, die Andrea Bocelli gemeinsam mit der englischen Sopranistin Sara Brightman einsang – für den Abschiedskampf von Boxer Henry Maske im November 1996. Bocelli und Brightman präsentierten „Time To Say Goodbye“ bei dem spektakulären Event, das 22 Millionen Deutsche an den Fernsehgeräten verfolgten, im Vorprogramm und während des Auszugs des geschlagenen Gentleman-Boxers aus dem Saal. Mit bis zu 60.000 Single-Verkäufen täglich belegte das Lied im Anschluss zwölf Wochen lang Platz 1 der deutschen Charts. „Time To Say Goodbye“ wurde zum Klassiker und existiert heute in zahlreichen Versionen, interpretiert von Stars wie Katherine Jenkins, Hayley Westenra, Nana Mouskouri, Il Divo und Richard Clayderman.

Ein Wiedersehen mit dem Traumpaar Andrea Bocelli und Sara Brightman verspricht die 58. Ausgabe der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ am 13. April. Zu Gast in der Messehalle Erfurt stellt der italienische Startenor zunächst zwei Lieder aus seinem aktuellen Album „Passione“ vor. Im großen Finale der Sendung werden Bocelli und Brightman dann gemeinsam ihren großen Hit „Time To Say Goodbye“ singen.

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern