Backstage
Andreas Bourani, Andreas Bourani BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

13.03.2015

Drei Gründe, warum Andreas Bourani den ECHO 2015 gewinnen sollte

Andreas Bourani, Drei Gründe, warum Andreas Bourani den ECHO 2015 gewinnen sollte

Neben Helene Fischer, mit vier Nominierungen für den ECHO 2015, steht auch Andreas Bourani auf dem ersten Platz der Nominierten-Liste. Mit der Aussicht auf die Auszeichnungen "Hit des Jahres", "Künstler Rock/Pop national", "Radio-ECHO" und "Bestes Video National", hat der 31-jährige gute Chancen gleich mehrere  der begehrten Preise abzuräumen. Wir verraten euch drei gute Gründe, warum dies der Fall ist.

Der unschlagbare WM-Hit "Auf Uns"

Mit seinem Song "Auf Uns" hat der leidenschaftliche Künstler große Chancen auf die ECHOs "Hit des Jahres" und "RADIO-Echo". Der WM-Hit mit Ohrwurm-Faktor ist der Song des Sommers 2014 und somit auch der Radio-Kracher schlechthin.

Auch 2015 gibt es es kein vorbeikommen an Andreas Bourani

Als Teilnehmer der zweiten Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" wird der Ausnahmesänger ab 19. Mai wöchentlich im TV zu sehen sein. In der Sendung singen sieben Künstler die größten Hits und musikalischen Meilensteine ihrer Kollegen. Neben Bourani sind zum Beispiel Yvonne Catterfeld, Pur Frontmann Hartmut Engler und Christina Stürmer, Teil des erfolgreichen Formats. Wir dürfen also gespannt sein, was der gebürtige Augsburger zum Beispiel aus dem Kult-Song "Für Dich" von Yvonne Catterfeld zaubert.

Das bildgewaltige Musikvideo zu "Auf anderen Wegen"

Das Video zur zweiten Single-Auskopplung "Auf anderen Wegen" des Albums "HEY" spricht für sich selbst und könnte für Bouranis ersten ECHO führen:

 

 

Die 24. ECHO Verleihung überträgt die ARD am 26. März 2015 ab 20:15 Uhr live aus der Messe Berlin. Gastgeberin des Abends ist Barbara Schöneberger.


KOMMENTARE

Kommentar speichern