Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Andreas Gabalier Newsletter

OK
Backstage
Andreas Gabalier BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

04.08.2010

Andreas Gabalier "Herzwerk" - CD Besprechung von Dirk Neuhaus auf Hit-Oase.de

Andreas Gabalier, Andreas Gabalier Herzwerk - CD Besprechung von Dirk Neuhaus auf Hit-Oase.de

In Österreich wurde das aktuelle Album “Herzwerk” von Andreas Gabalier bereits mit Gold und Platin ausgezeichnet, in Deutschland ist der Silberling seit dem 23. Juli 2010 überall im Handel sowie als Download erhältlich. Anfang August, mal gerade 10 Tage nach Veröffentlichung der CD, meldet Media Control, dass “Herzwerk” auf Platz Nr. 77 der deutschen Album-Charts eingestiegen ist – ein großartiger Erfolg, mit dem man in Deutschland so nicht gerechnet hatte.

Vor etwas über einem Jahr kannte den jungen Mann namens Gabalier, der am 21. November 1984 in Graz das Licht der Welt erblickte, kaum jemand. Er verkaufte seine ersten, noch in Eigenproduktion entstandenen CDs, über’s Internet oder bei Auftritten. Das änderte sich schlagartig, als ihn Koch Universal unter Vertrag nahm und seine erste CD “Da komm’ ich her” im Mai 2009 veröffentlichte. Plötzlich war dieser Bursche mit der unverwechselbaren Stimme in aller Munde. Bereits damals war erkennbar, dass die Musik des jungen Mannes aus der Steiermark anders war, als das was man üblicherweise unter “Volksmusik” verstand.

Seine Musik, so auch beim aktuellen Album, ist genreübergreifend, zudem überaus facettenreich und authentisch, ohne aber die Wurzeln der Volksmusik zu verlassen. Gabalier erzählt Geschichten, Erlebnisse und Anekdoten – die er entweder selbst erlebte, oder halt in sein Lebensbild passen würden. Das macht er so gut, dass – obwohl in Mundart gesungen, wir Deutschen ebenfalls davon begeistert sind, wie sein Charteinstieg in Deutschland eindrucksvoll unterstreicht.

“Ich liebe Musik, dabei denke ich nicht in Schubladen. Ich mag Rock, Country, Blues – klar den Schlager und natürlich die Volksmusik. All’ das findet sich auf meinem aktuellen Album wieder”, so der Musiker in einem Interview mit Hit-Oase. Gabalier weiter: “Qualität war für mich auch immer sehr wichtig. Ob das nun bei der Produktion zur neuen CD so war, oder bei Liveauftritten vor Publikum, es muss immer ein hoher Standard sein. Da bin ich einfach von Kindheit an geprägt. Ich habe halt länger für meine Gitarre gespart, weil ich ein gutes Instrument wollte und nichts von der Stange im Kaufhaus. So habe ich das bis zum heutigen Tag beibehalten. Lieber etwas länger an etwas arbeiten – lieber nochmal drüber schauen, dann ist das Endprodukt auch besser!”

Andreas Gabalier verpasst, der meist doch sehr wenig innovativen Volksmusik, einen neuen musikalischen Anstrich. Genreübergreifend hat er experimentiert und es ist ihm mehr als gelungen. Ein sehr gutes Album, welches unter Garantie auch Fans jenseits der Volksmusik zu begeistern vermag.

Quelle: Dirk Neuhaus | Hit-Oase.de | >> Link zum Originalartikel

Weitere Information zum aktuellen Album "Herzwerk" von Andreas Gabalier finden Sie hier.


KOMMENTARE

Kommentar speichern