Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Andreas Gabalier Newsletter

OK
Backstage
Andreas Gabalier BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

25.10.2011

Andreas Gabalier erklimmt mit „VolksRock’n’Roller“ den Charts-Thron in Österreich und landet in den Top 20 in Deutschland

Andreas Gabalier, Andreas Gabalier erklimmt mit VolksRock’n’Roller den Charts-Thron in Österreich und landet in den Top 20 in Deutschland

Platz 1 für das aktuelle Album „VolksRock’n’Roller“, Platz 5 für den Vorgänger „Herzwerk“ und Platz 8 für das Debüt-Album „Da komm ich her“! Drei Alben von Andreas Gabalier in den Top 10 in Österreich. Und auch in Deutschland steigt Andreas Gabalier mit seinem neuen Album auf einem tollen 19. Platz ein und belegt damit eindrucksvoll, dass er zu den ganz Großen der Volksmusikszene gehört.

 

Doch irgendwas ist hier anders! Bei Andreas Gabalier begann die Mutation vom Musikanten zum VolksRock’n’Roller, als er sich entschied, kreativ seinen eigenen Weg zu gehen. Kein Reißbrett-Künstler sein. Das war der unbedingte Wille und dieser war optisch an der Haartolle zu bemerken. Er holte die Tracht aus ihrer traditionellen Ecke und gibt ihr eine Portion Rock ’n’ Roll und Coolness. Heute ist es so, dass er die Menschen dazu aufruft in Tracht zu seinen Gigs zu kommen und Lederhosenschneider und Dirndlverkäufer sind begeistert ob der Leute, die sich da auf einmal in ihren Läden tummeln. Nicht ohne Grund wird Andreas Gabalier in manchen Zeitschriften schon als „Retter der Volksmusik“ bezeichnet.

 

Was den Erfolg des Albums „VolksRock’n’Roller“ angeht, so kam er in Österreich im Grunde nicht unerwartet, denn nur vier Tage nachdem das Album auf dem Markt erschienen ist, ging es in Österreich bereits 20.000 Mal über die Ladentische und das bedeutet bei unseren Nachbarn Platin.

 

Foto (Andrea Mayer-Rinner): Andreas Gabalier bei einer Platinverleihung am 19.10. in Wien.


KOMMENTARE

Kommentar speichern