Backstage
Andreas Kümmert, Andreas Kümmert BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

06.03.2015

Andreas Kümmert verzichtet auf die Teilnahme am ESC 2015: Die Stellungnahme von Universal Music

Andreas Kümmert, Andreas Kümmert verzichtet auf die Teilnahme am ESC 2015: Die Stellungnahme von Universal Music

Berlin, 06.03.2015 - Gestern Abend wurde im Ersten der deutsche Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) 2015 live aus Hannover übertragen. Der Sieger sollte seinen Song am 23. Mai beim Finale des Gesangswettbewerbs in Wien präsentieren. Die Zuschauer entschieden sich per Televoting für den "The Voice"-Gewinner und Ausnahme-Sänger Andreas Kümmert, der jedoch noch während der Show zugunsten der Zweitplatzierten Ann Sophie auf seine Teilnahme verzichtete.

Hierzu Universal Music Deutschland, Label-Partner von Andreas Kümmert und Ann Sophie:

"Andreas hat seine Entscheidung, nicht am ESC-Finale teilnehmen zu wollen, alleine gefällt. Genauso wie alle anderen Beteiligten hat sie auch uns unvorbereitet getroffen. Der ESC war Andreas' Wunsch und eine wahre Herzensangelegenheit für ihn. Für dieses Ziel hat er in den vergangenen Monaten hart gearbeitet und u.a. zwei neue Songs geschrieben. Umso schwerer muss es ihm gestern Abend gefallen sein, auf seine Teilnahme am Finale in Wien zu verzichten. Wir bedauern seinen Schritt, respektieren ihn aber und werden Andreas in dieser nicht einfachen Situation auch weiterhin bestmöglich unterstützen. 

Mit Ann Sophie wird eine großartige Künstlerin nach Wien reisen, die sich ihr Ticket mehr als verdient hat. Sie wird Deutschland beim 60. Jubiläum des ESC hervorragend vertreten. Wir freuen uns auf die intensive Zusammenarbeit mit ihr genauso wie auf unsere weiteren, gemeinsamen Projekte mit Andreas.

Jetzt wünschen wir Ann Sophie aber erst einmal viel Erfolg in Wien und uns allen ein spannendes ESC-Finale im Mai!"


KOMMENTARE

Kommentar speichern