Backstage
Andrew Lloyd Webber, Andrew Lloyd Webber BACKSTAGE EXCLUSIV

News

22.02.2010

Sierra Boggess: Christine Daaé in "Love Never Dies"

Die in Denver, Colorado geborene Sierra Boggess schloss 2004 ihr Musiktheater-Studium an der Millikin University in Decatur, Illinois mit einem Bachelor of Fine Arts ab. Daraufhin zog sie nach New York und bekam die Rolle der Binky in Princesses, einem neuen Musical von David Zippel. Nach der Weltpremiere im 5th Avenue Theatre in Seattle ging Sierra als Teil der zweiten Besetzung mit dem Broadway-Musical Les Misérables auf US-Tour. Hier spielte sie die Rolle der Cosette.

2005 wurde sie persönlich von Andrew Lloyd Webber und Hal Prince ausgewählt, um in der Show Phantom – The Las Vegas Spectacular (im Venetian Hotel in Las Vegas) erstmals die Rolle der Christine Daaé zu übernehmen. Im November 2007 gab sie schließlich als Arielle in dem Disney-Musical The Little Mermaid ihr Debüt am Broadway (im Lunt-Fontanne Theatre).

Zwischenzeitlich trat sie unter anderem in folgenden TV-Shows auf: The Today Show, Good Morning America, NBC Today, The View, Entertainment Tonight, The Macy’s Thanksgiving Day Parade sowie bei der Verleihung der 62. Tony Awards. Darüber hinaus schrieb das People Magazine über sie, und an der Seite von Mario Lopez und Megan Mullally zierte ihr Gesicht schließlich sogar das Cover von USA Today. Für ihre Darbietung der Arielle in The Little Mermaid wurde sie nicht nur für die US-amerikanischen Drama-League- und Drama-Desk-Awards nominiert, sondern bekam schließlich den Publikumspreis von Broadway.com in der Kategorie „Favorite Breakthrough Performance".

Erst 2009 glänzte sie als Sieglinde Lessing an der Seite von Douglas Sills und Kristin Chenoweth im Musical Music in the Air, das im Rahmen der Encores!-Reihe in New York aufgeführt wurde. Darüber hinaus hat sie bereits mit den New York Pops in der Carnegie Hall gesungen und ist in der New Yorker Town Hall bei Broadway by the Year: the Musicals of 1954 sowie im Lincoln Center im Rahmen der American Songbook Series aufgetreten. Zu ihren Aufnahmen zählen unter anderem: The Little Mermaid und die allererste Studioaufnahme von Love Never Dies. Als Christine Daaé im brandneuen Musical von Andrew Lloyd Webber tritt Sierra Boggess erstmals am Londoner West End auf.


KOMMENTARE

Kommentar speichern