Backstage
Andris Nelsons BACKSTAGE EXCLUSIV

News

25.04.2016

Mit Wagner im Kino: Live-Übertragung aus der Berliner Philharmonie mit Andris Nelsons

Wenn Andris Nelsons am 29. April gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern Musik von Wagner und Bruckner zum Klingen bringt, kann man das Konzert in vielen Kinosälen in Deutschland live mitverfolgen.

Andris Nelsons, Mit Wagner im Kino: Live-Übertragung aus der Berliner Philharmonie mit Andris Nelsons © Marco Borggreve / DG

Die regelmäßigen Kinoübertragungen der Berliner Philharmoniker machen immer wieder an vielen Orten auf der Welt ganz besondere Konzerterlebnisse möglich.

Nach sinfonischen Werken von Beethoven unter der Leitung von Sir Simon Rattle und französischer Musik mit Anne-Sophie Mutter, darf man sich nun am 29. April um 19:30 Uhr über großes Kino mit Andris Nelsons freuen. Am Pult der Berliner Philharmoniker leitet der lettische Dirigent in der Berliner Philharmonie an diesem Abend neben der dritten Sinfonie in d-Moll von Anton Bruckner auch das Vorspiel und den Karfreitagszauber aus Richard Wagners "Parsifal".

Andris Nelsons hat sich mittlerweile als herausragender Wagner-Interpret etabliert. Parsifal, das letzte monumentale Musikdrama des großen romantischen Komponisten, wird Andris Nelsons im Sommer 2016 in voller Länge als Neuproduktion bei den Bayreuther Festspielen dirigieren.

Alle Infos zu den Kinos, in denen am 29. April die Live-Übertragung des Konzertes aus der Berliner Philharmonie zu sehen sein wird, finden Sie auf der Seite der Berliner Philharmoniker.


KOMMENTARE

Kommentar speichern