Backstage
Ann Sophie, Ann Sophie BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

06.03.2015

Ann Sophie, 2015

Schon früh zog es die 24-jährige Kosmopolitin Ann Sophie Elisabeth Dürmeyer auf die große Bühne. Im zarten Alter von vier Jahren nahm die in London geborene ESC Wildcard-Gewinnerin Ballettunterricht und war nicht mehr von ihrem Plan abzubringen, später im Rampenlicht zu stehen. Inspiriert von ihrem großen Vorbild Christina Aguilera, entwickelte Ann Sophie bald eine große Leidenschaft für das Singen.

Ausgestattet mit einer großartigen Stimme, strotzt Ann Sophie vor Tatkraft und nimmt die Zuschauer für sich ein wie keine Zweite. Kein Wunder bei dieser Ausbildung: Nach der Schule wagte die Sängerin den Sprung nach New York. Dort sollte der Traum von der großen Bühne Wirklichkeit werden. Zwei Jahre am "Lee Strasberg Theatre & Film Institute" haben sie ihrem Wunsch ein Stück näher kommen lassen.

Nach dem harten Studium am Tag sang sich Ann Sophie abends durch die New Yorker Bars und zog die Zuschauer im "The Bitter End" neben Größen wie Richie Cannata, dem ehemaligen Saxophonisten von Billy Joel, in ihren Bann. Doch damit nicht genug, die ehrgeizige Hamburgerin wollte selbst Musik schreiben und ihren eigenen Sound entwickeln. Was also tun? Mit Keyboard und Mikrophon begann sie an ihren ersten Kompositionen zu arbeiten. Eine davon war "Get Over Yourself".

Die Nummer kam sofort so gut an, dass ein Demo im "Cove City Sound Studio"(Long Island) aufgenommen wurde und Ann Sophie auch das erste Mal für einen Videodreh vor der Kamera stand. Produziert von Jared Lapidus ging es für das Stimmwunder Schlag auf Schlag weiter bergauf. Nach zahlreichen Auftritten mit ihrem ersten eigenen Demo-Album tourte Ann Sophie durch New York und anschließend auch durch Clubs in Deutschland. Ihr Song "Jump The Gun" konnte hierzulande beim ESC-Clubkonzert begeistern. Ann Sophie gewann die Wildcard für "Unser Song für Österreich" den Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015. Mit diesem Ohrwurm im Gepäck wagt die Wahl-Hamburgerin den nächsten großen Schritt in ihrer Karriere auf die internationale Bühne.


KOMMENTARE

Kommentar speichern