Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Anna Netrebko Newsletter

OK
Backstage
Anna Netrebko BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

20.06.2013

Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky sangen auf dem Roten Platz

Am 19. Juni konnten über 7.500 Klassikfans die ersten Stücke von Anna Netrebkos neuem Album 'Verdi' das erste Mal entdecken. ARTE übertrug das Konzert live.

Anna Netrebko, Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky sangen auf dem Roten Platz © Harald Hoffmann / DG

Gestern Abend war es endlich soweit: mit Spannung erwartet, lüftete Anna Netrebko im Rahmen ihres Open Air-Konzertes auf dem traditionsreichen Roten Platz in Moskau das Geheimnis ihres neuen Albums: mit einigen Kostproben aus den Verdi-Opern „I vespri siciliani“ und „Il trovatore“ machte sie Appetit auf ihr neues Studioalbum VERDI, welches am 9. August weltweit veröffentlicht wird. Der erste Teil des gestrigen Abends stand also ganz im Zeichen  des Jubilars Giuseppe Verdi, während der Höhepunkt des zweiten Teil zweifellos die Schluss-Szene aus Tschaikowskys „Eugen Onegin“ war, die Anna Netrebko an der Seite ihres russischen Bariton-Kollegen Dmitri Hvorostovsky einem begeisterten Publikum zum Besten gab. Mit drei launig-leichten Zugaben im lauschigen Moskauer Sommerabend entließen Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky ein dankbar-glückliches Publikum nach einem spektakulären Konzert. Wer die Gesamtausstrahlung auf arte gestern verpasst hat, kann sich am Sonntagabend noch einmal an den Höhepunkten des Konzertes im ZDF ab 22.00 Uhr erfreuen!

Sehen Sie hier Anna Netrebkos Auftritt auf dem Roten Platz mit Auschnitten aus den Opern "Eugene Onegin" und "Il Trovatore".

Das neue Album 'Verdi' von Anna Netrebko erscheint am 9. August. Ab sofort kann man schon es im Fachhandel sowie bei folgenden Partnern bestellen:

Amazon http://amzn.to/11VsYym

JPC http://bit.ly/1bvA4iH

iTunes http://bit.ly/13TTj2V


KOMMENTARE

Kommentar speichern