Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Anna Netrebko Newsletter

OK
Backstage
Anna Netrebko BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

08.08.2013

Anna Netrebko präsentierte gestern ihr neues Album VERDI

Anna Netrebko, Ihr Stern strahlt auch in der flirrenden Mittagshitze von Salzburg © Deutsche Grammophon

Sie ist die berühmteste Opernsängerin unserer Zeit. Ihr künstlerisches zuhause sind die wichtigsten Opernhäuser der Welt ebenso wie großen internationalen Musikfestivals – ihr Name: ANNA NETREBKO!

Gerade hat sie bei den Salzburger Festspielen dem größten italienischen Opernkomponisten anläßlich seines 200. Geburtstages mit einer umjubelten Aufführung von „Giovanna d’Arco“ ihre Reverenz erwiesen. Nun steht bereits der nächste Höhepunkt ihrer künstlerischen Karriere bevor: am kommenden Freitag, dem 9. August, veröffentlicht Anna Netrebko auf ihrem Exklusivlabel Deutsche Grammophon das mit Spannung erwartete Album „VERDI“ - ihr sechstes Soloalbum und ihr erstes Studioalbum nach fünf Jahren Abwesenheit von den Aufnahmestudios! Diese Tatsache und das Jubiläum „10 Jahre Anna Netrebko auf Deutsche Grammophon“ waren Grund genug, dem klassischen Superstar am heutigen Nachmittag am Ort ihres kometenhaften Aufstiegs vor 10 Jahren einen exklusiven Empfang und den offiziellen Album-Launch „VERDI“ zu widmen, der von dem speziellen Portal für klassische Musik, SINFINI – www.sinfinimusic.com – unterstützt wurde.

Im Sommer 2003 sorgte die russische Sopranistin als Donna Anna in der Festivalproduktion von Mozarts „Don Giovanni“ für Furore und wurde quasi über Nacht zur neuen Ikone der klassischen Musik. Im Laufe der folgenden Jahre avancierte der Name Anna Netrebko zur Marke und ihre Auftritte auf den Opernbühnen zwischen New York, Wien, München, Berlin und London, bei exklusiven Gala-Events,  in den weltweit angesagtesten Open Air-Arenen ebenso wie in den bedeutendsten Konzertsälen rund um den Globus machten Anna Netrebko zur begehrtesten Opernsängerin unserer Zeit und ihre Gastauftritte in den weltweit populärsten TV-Shows sowie Cover-Storys rund um den Erdball brachten sie auch einem eher klassikfernen Publikum nahe. 2005 schraubte sie mit ihrer überwältigend emotionalen und dabei durch und durch modernen Interpretation von „La traviata“ das Netrebko-Fieber in Salzburg auf einen sagenhaften Höhepunkt und  2007 schließlich wurde sie vom renommierten New Yorker TIME MAGAZIN unter die 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt gewählt. Seither gleicht jeder Auftritt von „La Netrebko“ einem Event der Extraklasse – sei es in New York, Berlin, London, Paris oder, wie jüngst erstmalig in ihrer unglaublichen Karriere, auf dem Roten Platz in Moskau!

Gestern also feierten die Deutsche Grammophon und eine handverlesene Gästeschar aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in der Festspielstadt Salzburg das Phänomen Anna Netrebko am Vorabend der wohl wichtigsten Album-Veröffentlichung ihrer Karriere. Denn nach OPERA ARIAS, SEMPRE LIBERA, dem RUSSIAN ALBUM, SOUVENIRS und IN THE STILL OF NIGHT feiert die Netrebko mit dieser Veröffentlichung ihr zehnjähriges Deutsche Grammophon-Jubiläum – eine der fruchtbarsten und kommerziell erfolgreichsten Kooperationen der jüngeren Musikgeschichte. Deutsche Grammophon-Präsident Mark Wilkinson freute sich, der Sopranistin aus diesem Anlass eine speziell entworfene Schallplatte für weltweit insgesamt 3.750.000 verkaufte Tonträger auf CD und DVD in den zurückliegenden 10 Jahren ihrer exklusiven Partnerschaft mit der Deutschen Grammophon überreichen zu dürfen.
Darüber hinaus und vor allem aber markiert VERDI einen signifikanten Repertoirewandel weg vom jugendlich-lyrischen Sopran der vergangenen Jahre hin zum lyrisch-dramatischen Sopran der kommenden Jahre. Einige ihrer anstehenden Rollendebüts werden musikalisch dabei bereits auf dem neuen Album antizipiert: darunter die Leonora in „Il trovatore“, die sie im November erstmals in Berlin singen wird ebenso wie die Lady Macbeth, mit der sie anno 2014 ihr Rollendebüt bei den Münchener Opernfestspielen feiern wird. Und nicht zuletzt die Giovanna d’Arco, mit der sie gestern einen triumphalen Erfolg an der Salzach feierte.

Im Herbst schließlich erscheint der DVD-Livemitschnitt ihres bereits heute legendären Konzertes „Live from the Red Square“ vom Juni 2013, mit dem sie europaweit Millionen Menschen an den Bildschirmen mit ihrem Können und ihrem Charme verzauberte.

>>> Album-Premiere bei Arcor.de: Exklusiv vor der Veröffentlichung können Sie bei Arcor.de Anna Netrebkos neustes Soloalbum komplett anhören.

Sehen Sie weitere Eindrücke des Auftritts von Anna Netrebko bei den Salzburger Festspielen in unserer Foto-Galerie!


KOMMENTARE

Kommentar speichern