Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Anna Netrebko Newsletter

OK
Backstage
Anna Netrebko BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

11.10.2005

ECHO Klassik 2005

Anna Netrebko, ECHO Klassik 2005

Anna Netrebko zeige "diese Auszeichnung, dass den Menschen gefällt, was ich mache, und das ist für mich als Künstlerin sehr wichtig." Für Pianist Lang Lang ist die Auszeichnung besonders "für diese DVD - Live at Carnegie Hall - auch gerade deshalb so wichtig, als - anders als auf der CD - hier nichts vor den Ohren UND den Augen des Publikums verborgen werden kann." Und Juan Diego Flórez' herzlicher Dank gilt "den deutschen Klassik-Hörerinnen und -hörern, und natürlich der Jury der Deutschen Phonoakademie. Ich werde niemals meine Deutschlandtournee im vergangenen Herbst vergessen: Wo ich auch auftrat, war ich von dem Enthusiasmus und dem herzlichen Empfang des Publikums überwältigt, das sich besonders für meine Belcanto-Arien begeisterte."

Die Rede ist vom ECHO Klassik 2005, der am kommenden Sonntag, den 16.10., im Münchner Gasteig zum 12. Mal an herausragende Klassik-Produktionen des zurückliegenden Jahres vergeben wird. Wer derzeit die Welt der Klassik mit seiner Kunst beherrscht, erhält einen ECHO Klassik und ist im besten Fall auch noch in München vor Ort: Anna Netrebko, Anne-Sophie Mutter, Hélène Grimaud und Andreas Scholl allein für Universal Classics, dazu Publikumsliebling Rolando Villazón. Wer die Gala nicht live im Konzertsaal verfolgen kann, ist herzlich eingeladen, ab 22.00 Uhr die Aufzeichnung der hochkarätigen Klassikshow - wie stets im ZDF - am Bildschirm zu verfolgen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern