Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Anna Netrebko Newsletter

OK
Backstage
Anna Netrebko BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

03.09.2008

Ein Lied Für Kinder - Anna Netrebko singt für die SOS-Kinderdörfer

Anna Netrebko, Ein Lied Für Kinder - Anna Netrebko singt für die SOS-Kinderdörfer

Star sein bedeutet nicht nur, sich im Lichte der Öffentlichkeit zu sonnen, sondern bringt auch eine große Verantwortung mit sich. Schließlich übernimmt man ja eine Vorbildfunktion, an der sich viele Fans und Kunstfreunde orientieren. Anna Netrebko nimmt daher ihre Rolle als Protagonistin der Opernkultur auch in dieser Hinsicht ernst, dass sie sich für humanitäre Projekte engagiert, wie etwa die SOS-Kinderdörfer. Wenn sie nun ihre neue Single veröffentlicht, dann geht daher von den Einnahmen jeweils ein Euro pro Einheit an die wichtige Hilfsorganisation und unterstützt auf diese Weise deren weltweite Tätigkeit.
Wenn Anna Netrebko singt, halten nicht nur Opernfans den Atem an.
Jetzt singt die weltberühmte russische Starsopranistin, die auch Botschafterin der SOS-Kinderdörfer ist, für einen guten Zweck: Ihre neue Single, ab 5. September im Handel, kommt dieses Mal auch Kindern zugute.
Anna Netrebko singt darauf das Wiegenlied von Richard Strauss und "Meine Lippen, sie küssen so heiß" aus der Operette "Giuditta" von Franz Lehár.

Die Arbeit an der CD habe ihr großen Spaß gemacht, sagte Anna Netrebko. "Die Musikstücke sind wunderschön und mit besonderen Erinnerungen und Emotionen verbunden." Von jedem verkauften Exemplar geht ein Euro an die SOS-Kinderdörfer.

Von der Kinderdorf-Idee ist der Klassik-Superstar schon lange begeistert. "Es berührt mich zu sehen, wie Kindern aus schwierigen Verhältnissen auf der ganzen Welt ein vernünftiges Zuhause und eine Familie geboten wird. Ich denke auch, dass diese wundervolle Alternative zu Waisenhäusern Kindern die Möglichkeit gibt, nicht nur materielle Hilfe sondern auch emotionale Fürsorge und Bildung zu bekommen."

Anna Netrebko will sich auch weiterhin für die SOS-Kinderdörfer stark machen, derzeit befindet sie sich in Planung für weitere Projekte. "Ich freue mich sehr auf das, was kommt!" Und das betrifft nicht nur die Unternehmungen, die sich mit den vernachlässigten und verlassenen Kindern in der Welt beschäftigen, sondern natürlich auch die eigene Zukunft. Schließlich erwartet Anna Netrebko in den kommenden Wochen ihr erstes eigenes Baby, dem sich sich dann bis zur Rückkehr auf die Opernbühne Ende Januar 2009 ausführlich und ausschließlich widmen will.

Weiter Informationene zu Anna Netrebko finden Sie hier


KOMMENTARE

Kommentar speichern