Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Anna Netrebko Newsletter

OK
Backstage
Anna Netrebko BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

05.11.2008

Tipps der Spezialisten

Anna Netrebko, Tipps der Spezialisten

Das Prinzip hat sich bewährt. Seit einigen Jahren bereits veröffentlich Universal Music  im Herbst unter dem Titel "Selected Classic & Jazz" Sampler mit Ausschnitten vom Besten, was die Saison zu bieten hat. Das Besondere hieran ist zum einen die Auswahl, die versucht, einen wirklichen Querschnitt durch die aktuelle musikalische Vielfalt zu bieten. Zum anderen ist sie von den führenden Händlern in Deutschland mitbestimmt, die mit der dazu gehörenden umfassenden Broschüre jeweils in eigenen Worten in die Materie der einzelnen Spitzenprodukte einführen. Und etwas Weiteres kommt hinzu: Die Auswahl "Selected 2008 Classic & Jazz" widmet sich mit einer Doppel-CD sowohl den Meistern der Klassik als auch den Kollegen des Jazz. Und das zu einem sensationell günstigen Preis.

Classics first. "Hier spielt die Zukunft!", meint Dieter Reuter vom Münchner Saturn-Markt zu Lang Langs demnächst erscheinender Fassung der Chopin-Klavierkonzerte. "Niemand, der diese CD hört, wird sich darüber wundern, dass Lang Lang mit seiner Interpretation der Klavierkonzerte von Frédéric Chopin die großen Konzerthallen weltweit zum Beben bringt. Lang Lang ist gerade erst 26 Jahre alt, aber seine exquisite Anschlag- und Pedaltechnik und seine kraftvolle linke Hand sind schon jetzt legendär. Wichtiger aber: Dieser chinesische Wunderpianist stellt seine überragenden Fähigkeiten in den Dienst echter, zartfühlender, tief empfundener Musik und erweist sich erneut als meisterlicher Chopin-Interpret. Gemeinsam mit den Wiener Philharmonikern unter Zubin Mehta gelingt Lang Lang eine symbiotische Ensembleleistung, tiefsinnig, ernsthaft und mit höchster Konzentration vorgetragen". So und in ähnlich kompetenter Weise führen die Spezialisten der Klassikwelt von Hamburg bis Offenburg und Leipzig bis Berlin durch ihre Welt und kommentieren die aktuellen Aufnahmen von Anna Netrebko bis Thomas Quasthoff und Cecilia Bartoli bis Anne-Sophie Mutter. Die erste CD der "Selected 2008 - Classics & Jazz" bietet die passenden Musikstücke dazu, so dass man sich wunderbar einfach und preiswert einen Überblick darüber verschaffen kann, welche Künstler heute in der Musikwelt eine wichtige Rolle spielen.
 
Finally Jazz. Auch hier ein Beispiel. "Den etwas nasalen, souligen Altsax-Sound von David Sanborn kennt man von buchstäblich Hunderten Alben", kommentiert Rainer Seehöfer vom Laden "Die Schallplatte" in Duisburg die aktuelle Aufnahme "Here & Gone" des amerikanischen Jazz-Meisters und fährt fort: "Zu hören ist er auf Werken von David Bowie, Eric Clapton, den Eagles, der Rolling Stones, B.B.King, Miles Davis, Bruce Springsteen, Stevie Wonder usw. Angefangen hat er aber eigentlich als Blues- und Soul-Jazzer. Und genau dahin kehrt er nun auf 'Here & Gone'  zurück, mit Gästen wie Clapton, Joss Stone, Sam Moore und Derek Trucks und Songs von Ray Charles, Percy Mayfield und Sanborns großem Idol Hank Crawford. Wobei der Saxofonist mit Feuereifer jedem dieser Klassiker seinen unverkennbar eigenen Stempel aufdrückt". Natürlich ist auch Sanborn Teil des "Selected 2008 Classics & Jazz"-Samplers, genauso wie Herbie Hancock und Charlie Haden, Roy Hargrove und Till Brönner, Lizz Wright und Nils Petter Molvaer. Das ist eine einmalige Gelegenheit, sich für wenig Geld in eine Welt einzufinden, die mit viel künstlerischem Anspruch die Fahne der Qualität hochhält.

Den neuen Katalog mit den Klassik-Produkten können Sie sich hier als PDF downloaden

Den Katalog mit den Produkten aus dem Bereich Jazz finden Sie hier


KOMMENTARE

Kommentar speichern