Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Anna Netrebko Newsletter

OK
Backstage
Anna Netrebko BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

02.09.2009

Gewinnen Sie Karten zur Premiere von "I Capuleti ed i Montecchi" am Sonntag in Berlin

Anna Netrebko, Karten für I Capuleti ed i Montecchi gewinnen © Gabo

Als die lettische Mezzosopranistin im März diesen Jahres mit dieser Partie am Londoner Royal Opera House, Covent Garden gastierte, geriet das Publikum bei jeder Vorstellung aus dem Häuschen und viele waren überzeugt, dass Elīna Garanča mit ihrer fulminanten Vorstellung der Giulia an ihrer Seite, Anna Netrebko, glattweg die Show stahl. Die beiden hatten ein Jahr zuvor Bellinis Meisterwerk nach Shakespeares "Romeo and Juliet" dreimal konzertant im Wiener Konzerthaus aufgeführt und die Deutsche Grammophon veröffentlichte den Mitschnitt dieser Aufführungen kurz vor dem Londoner Gipfeltreffen der beiden Opern-Superstars. Nun kann man sich auch an der Deutschen Oper in Berlin von Garančas luxuriösem Belcanto in dieser Partie live überzeugen, wenn sich am Sonntag der Vorhang zur Premiere von insgesamt drei konzertanten Aufführungen (6., 9. und 12. September) von "I Capuleti ed i Montecchi" hebt. An der Seite von Elīna Garanča singt diesmal die junge Ekaterina Siurina die Partie der Giulia, der junge Tenor Dario Schmunck singt wie in den Londoner Aufführungen die Partie des Romeo-Gegenspielers, Tebaldo. Am Pult des Orchesters der Deutschen Oper steht der Ehemann von Elīna Garanča, der Chefdirigent der Lettischen National-Philharmonie, Karel Mark Chichon.

KlassikAkzente.de und die Deutsche Oper Berlin verlosen einmal 2 exklusive Eintrittskarten für die Premiere von "I Capuleti ed i Montecchi" am Sonntag, den 6.9. unter allen Einsendern, welche die folgende Frage richtig beantworten:
 
Wer singt auf der Deutsche Grammophon-Gesamtaufnahme von "I Capuleti ed i Montecchi" mit Elīna Garanča und Anna Netrebko die Partie des Tebaldo?
 
a) Rolando Villazón
b) Joseph Calleja
c) Jonas Kaufmann
 
Einsendeschluss ist Freitag, der 4. September, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinner wird von uns per Email informiert. Die Karten sind dann auf seinen Namen an der Abendkasse der Deutschen Oper zur Abholung hinterlegt und müssten bis spätestens 17.30 Uhr, also 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung um 18.00 Uhr, persönlich dort abgeholt werden.

Am Gewinnspiel teilnehmen können Sie auf der Gewinnspielseite bei KlassikAkzente.

Viel Erfolg wünscht Ihnen KlassikAkzente.de


KOMMENTARE

Kommentar speichern