Backstage
Anne Sofie von Otter BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

22.02.2002

Lieben Sie Ballettmusik?

Anne Sofie von Otter, Lieben Sie Ballettmusik?

Lieben Sie Ballettmusik? Dann kennen Sie doch sicherlich "Callirhoë" von Cécile Chaminade, mehr als 200 Aufführungen u.a. an der Metropolitan Opera New York sprechen schließlich für sich. Ach so, das kennen Sie nun gerade nicht... Und überhaupt: Wer soll denn diese Cécile Chami...soundso sein?

Verzweiflung, diese Wissenslücke teilen Sie mit Millionen anderer Musikbegeisterter in aller Welt. Aber wenn Sie wollen, helfen wir Ihnen gern, diese Wissenslücke zu schließen. Oder besser: Schwedens Klassik-Exportschlager Anne Sofie von Otter nimmt sich dieser dankbaren Aufgabe an.

 

Ihr neuestes Album ist nämlich zu 100% der französischen spätromantischen Komponistin gewidmet - unter dem verheißungsvollen Titel Mots d'amour - "Worte der Liebe" - erlebt Cécile Chaminade mit Liedern und Kammermusik ab 18. März endlich ihre längst überfällige Rehabilitation. Natürlich auf Deutsche Grammophon (471 331-2), und selbstverständlich mit einer Fülle von Weltersteinspielungen...

 

Mehr zum Thema finden Sie auch unter www.deutschegrammophon.com/vonotter-chaminade


KOMMENTARE

Kommentar speichern