Backstage
Annie Lennox, Annie Lennox BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

17.12.2015

Klassiker statt Knaller - Silvester-Konzert mit Annie Lennox

Annie Lennox, Klassiker statt Knaller - Silvester-Konzert mit Annie Lennox

Es war eines der Konzertereignisse des noch jungen Jahres 2015, als Annie Lennox am 28. Januar im legendären Orpheum Theatre von Los Angeles auftrat. Denn zum ersten Mal präsentierte die frühere Eurythmics-Sängerin das Programm ihres Erfolgsalbums "Nostalgia" live mit einer neunzehnköpfigen Band. Zur Überraschung des Publikums interpretierte sie nicht nur die Klassiker des gleichnamigen Studioalbums, wie "Georgia On My Mind", "Strange Fruit" und "I Put A Spell On You", sondern auch eigene Hits wie "Here Comes The Rain Again", "No More I Love You's", "Why" und "Sweet Dreams". Und zwar in ebenfalls klassizistisch angehauchten, unter die Haut gehenden Solo-Darbietungen am Piano. Der Spiegel war von der "neuen Annie Lennox" begeistert und schrieb: "Madonna, bitte ein Beispiel nehmen! Mit 'Nostalgia' kommt Annie Lennox musikalisch im Herbst des Lebens an und verhilft Jazz-Klassikern zu neuer Blüte." Der in dieser Form einzigartige Live-Auftritt wurde von der renommierten Regisseurin Natalie Johns für einen Konzertfilm aufgezeichnet und vor einiger Zeit auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Jetzt kann man ihn zum Jahresausklang auch erstmals im Fernsehen genießen, allerdings zu ziemlich früher Stunde: am 31. Dezember um 7:35 Uhr strahlt 3sat im HD-Format einen 45-minütigen Zusammenschnitt mit Highlights des Programmes aus. Wer zu solch unwirtlicher Zeit noch nicht aus den Federn möchte, kann sich "An Evening Of Nostalgia With Annie Lennox" aber natürlich weiterhin in voller Länge auf DVD, Blu-ray oder als eVideo zulegen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern