Backstage
Arthur Beatrice, Arthur Beatrice BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

28.03.2014

Hier in "Working Out" reinhören und mehr erfahren: Arthur Beatrice veröffentlichen Debüt-Album

 

Indie-Liebhaber aufgepasst: Das britische Quartett Arthur Beatrice veröffenticht am heutigen 28. März 2014 endlich sein lang erwartetes Debüt-Album "Working Out". Die Dame und ihre drei Herren aus London durften sich in den vergangenen Monaten bereits über zahlreiche Vorschusslorbeeren freuen. Kein Wunder bei einer Vorab-Single wie "Midland", deren offizielles Musikvideo ihr unter anderem über diesem Artikel bestaunen könnt. 

"Working Out": Außergewöhnlicher Sound, der außergewöhnlich entstanden ist 

Die Arbeitsweise von Orlando Leopard (Gesang / Instrumente), Ella Girardot (Gesang / Keyboard) und der Geschwister Elliot (Drums) und Harmish Barnes (Gesang / Gitarre / Bass) ist genauso ungewöhnlich wie ihr Sound: Jeder einzelne trägt den anderen Mitgliedern seine eigenen Ideen vor, um sie durch deren abweichende Vorstellungen formen zu lassen. Sicher ist es nicht gerade die gängigste Herangehensweise beispielsweise Elliots Lyrics mittels Orlandos und Ellas grundunterschiedlicher Stimmen Leben einzuhauchen, aber es funktioniert.

 

 

Als Ergebniss dieses Prozesses erwarten euch nun elf Indie-Sahnestücke: Durchdachte, mehrdeutige Lyrics, vorgetragen von drei Stimmen zweier Geschlechter, treffen auf einen musikalischen Mix, der nicht so recht in eines der bestehenden Genre zu passen scheint. Dies zeigten auch schon die bereits veröffentlichte Single "Grand Union", die "Carter EP" und ihre in London aufgenommende EP "Live At The White Building". Im Video-Bereich warten die passenden Live- und Musik-Videos zum immer wieder ansehen auf euch.  

"Working Out": Arthur Beatrice auf CD und digital zum Runterladen

Ihr habt Lust auf melodische Musik, die aber deutlich aus der Masse des Einheits-Pops heraussticht? Dann ist "Working Out" aller Voraussicht nach euer neues Lieblingalbum. Die neue Platte von Arthur Beatrice erwartet euch ab sofort beim Musikhändler eures Vertrauens. Ihr habt die Wahl zwischen einer digitalen Variante zum Runterladen und der klassischen CD. Und ihr könnt "Working Out" natürlich auch streamen. Hier haben wir einige Links für euch vorbereitet:  


KOMMENTARE

Kommentar speichern