News

01.05.2015

Talentiertes Nordlicht: Aurora präsentiert ab heute ihre EP "Running With The Wolves"

"I’m Running With The Wolves Tonight" trällert uns Aurora Aksnes schon wochenlang aus allen Richtungen entgegen – sei es aus dem Fernseher, wo die Vodafone-Kampagne mit ihrem Song unterlegt ist, oder aus dem Radio, wo das Stück rauf und runter gespielt wird. Aufgrund des enormen Erfolgs der Single war klar, dass Aurora bald noch mehr Material veröffentlichen würde. Nachdem "Running With The Wolves", "Runaway" und "Under The Stars" einen Vorgeschmack boten, kann man sich ab heute an ihrer ersten EP erfreuen, die ebenfalls den Namen ihrer aktuellen Single trägt.

Aurora verknüpft eingängigen Elektropop mit einer magischen Stimme

Neben den beiden bekannten Songs "Running With The Wolves" und "Runaway" bringt die EP auch zwei bisher noch die beiden unveröffentlichten Tracks "In Boxes" und das Piano-lastige "Little Boy In The Grass" mit sich. Durch alle vier Songs zieht sich ein dunkler Synthie-Sound, der sich mit den eingängigen Elektropop-Beats bestens versteht. Die EP macht nicht nur Lust auf ein ganzes Album, sondern auch auf Live-Gigs der Sängerin. Dafür ist schon gesorgt: Aurora tritt bisher an drei Terminen im deutschen Festivalsommer auf, unter anderem beim Melt! Festival in Gräfenhainichen.

Tracklist "Running With The Wolves"

  1. Runaway
  2. Running With The Wolves
  3. In Boxes
  4. Little Boy In The Grass

Aurora live 2015

  • 22.05.2015 Dortmund, Way Back When Festival
  • 23.05.2015 Mannheim, Maifeld Derby
  • 19.07.2015 Gräfenhainichen, Melt! Festival

 

Aurora "Running With The Wolves" EP bei iTunes

Aurora "Running With The Wolves" EP bei Spotify

Aurora "Running With The Wolves" EP bei Amazon

Aurora "Running With The Wolves" EP bei Google Play


KOMMENTARE

Kommentar speichern