News

08.03.2016

Aurora live beim ARD MoMa: Seht das Interview und die tolle "Conqueror"-Akustik-Performance

Aurora, Aurora live beim ARD MoMa: Seht das Interview und die tolle Conqueror-Akustik-Performance

Da waren die MoMa-Moderatoren Susanne Link und Sven Lorig aber ganz schön beeindruckt von so viel Talent und Reflektiertheit: Die norwegische Musikerin Aurora besuchte am 8. März 2016 das ARD Morgenmagazin, um sich dort einigen Fragen zu stellen. Neben dem Interview präsentierte sie außerdem die Single "Conqueror" aus ihrem Debüt-Album "All My Demons Greeting Me As A Friend" in einer beeindruckenden Akustik-Performance live vor der Kamera.  

Das hat Aurora im Interview verraten

Im Interview verriet die erst 19-jährige Aurora, dass sie sich aktuell vorkomme, als sei sie Alice im Wunderland. Schwer zu glauben sei das, was da zurzeit alles bei ihr los sei. Und klar, natürlich vermisse sie ihre norwegische Heimat Bergen - besonders die dortige Ruhe. Außerdem sprach sie darüber, wie es ist, ein Autodidakt zu sein. Welche Dämonen Aurora auf ihrem am 11. März 2016 erscheinenden Album freundlich grüßen, berichtete sie ebenfalls. Schaut doch mal rein: 

Aurora Interview und "Conqueror"-Performance in der ARD-Mediathek ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern