Backstage
Avi Avital BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

08.01.2014

Video-Serie zeigt Avi Avital vor seinem Debüt in der Carnegie Hall

Avi Avital, Video-Serie zeigt Avi Avital vor seinem Debüt in der Carnegie Hall © Jean-Baptiste Millot / DG

Am 17. Januar 2014, dem Erscheinungstag seines neuen Album Between Worlds, gibt Avi Avital sein Debüt in der Carnegie Hall. Die Blog-Redaktion des New Yorker Konzerthauses begleitet den israelischen Mandolinisten bei seiner Vorbereitung mit Hintergrundberichten. Als Vorgeschmack präsentiert sie ein spontan entstandenes Live-Video.

Der israelische Mandolinist Avi Avital ist fasziniert von seinem Mentor, dem Klarinettisten Giora Feidman. „Giora reißt die Besucher seiner Konzerte von den Sitzen. Er hat mich aber auch gelehrt, dass Konzerte mehr als Unterhaltung sind und spiritiuelle Nahrung brauchen. Ich lernte aus der Art wie er einen Konzertsaal betritt und die spezifische Energie des Publikums in einer Sekunde erfassen kann. Er versteht es, die Spannung zu halten und mit ihr zu spielen.“ Wie großartig sich auch Avital auf diese besondere Kunst versteht, zeigt ein Video vom offiziellen Blog der Carnegie Hall, dessen Redaktion den Musiker in dieser Saison bei der Vorbereitung auf sein Debüt in Carnegie Hall am 17. Januar 2014 begleitet. Sehen Sie hier einen mitreißenden Spontanauftritt Avi Avitals an der Seite von Akkordeonist Martynas!


Eine Video-Serie begleitet Avi Avital bei der Vorbereitung auf sein Debüt in der Carnegie Hall. Hier finden Sie alle Folgen der Dokumentation.


KOMMENTARE

Kommentar speichern