Backstage
Avi Avital BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

26.11.2015

Musikalische Winterreise - Avi Avital ist auf Tour

Hamburg, München, Köln, Wien und Luzern - in den nächsten acht Wochen ist der israelische Mandolinist Avi Avital nonstop unterwegs und tourt quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Avi Avital, Musikalische Winterreise - Avi Avital ist auf Tour © Harald Hoffmann / DG

Am 30. November 2015 beginnt Avi Avitals vorweihnachtliche Konzertreise im altehrwürdigen Hamburger Michel, danach geht es nach Berlin, Hannover, Stuttgart, München, Düsseldorf, Wuppertal und Lübeck - immer im Gepäck: Werke der italienischen Komponisten Antonio Vivaldi, Emanuele Barbella und Giovanni Paisiello sowie Arcangelo Corelli und Pietro Locatelli, von denen - passend zur Jahreszeit - auch zwei Weihnachtskonzerte auf dem Programm stehen. Das renommierte römische Kammerorchester "Musici di Roma" begleitet Avi Avital auf seiner 'Italienischen Winterreise' durch die Republik.

Kurz vor Weihnachten und Chanukka setzt Avi Avital seine Tour mit einem Auftritt im WDR 4 Weihnachtskonzert "O Du Fröhliche" gemeinsam mit dem "Mädchenchor am Kölner Dom", dem WDR Rundfunkchor und dem WDR Funkhausorchester fort, bevor er am 29. Dezember das Jahr im Duo mit Bridget Kibbey an der Harfe auf Schloss Elmau ausklingen lässt.

Doch die Fans müssen dann nicht lange auf weitere Auftritte warten. Bereits am 10. Januar 2016 begrüßt der charmante Mandolinist das neue Jahr mit den Luzerner Kammermusikern und Werken von Vivaldi und Bach - am 21. Januar darf sich das Publikum in Wien zudem auf ein Konzert im Musikverein freuen.

Alle Infos zu Avi Avitals Konzerten der nächsten Wochen finden Sie hier.


KOMMENTARE

Kommentar speichern