Backstage
Banks, Banks BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

12.10.2016

Ganz privat: Banks verrät im Interview, was hinter ihren Instagram-Fotos steckt

Banks, Ganz privat: Banks verrät im Interview, was hinter ihren Instagram-Fotos steckt

Was für ein Mensch ist eigentlich Banks? Ihr Instagram-Profil offenbart: Hinter der hübschen Frau steckt mehr als nur eine großartige Sängerin, die momentan mit ihrem Album "The Altar" begeistert. Was genau, verrät die 28-Jährige im Interview mit Bento. Anhand diverser Instagram-Bilder ergeben sich viele spannende Themen, die Banks von einer ganz neuen Seite zeigen. 

"Ich kann albern sein"

Banks Songs wie die Single "Fuck With Myself" bestechen vor allem durch die düstere und ernste Stimmung, die ihnen innewohnt. Wie kommt das? In den vergangenen Jahren habe sie gelernt, stark zu sein und zu kämpfen: "Spiel mal plötzlich vor 20.000 Leuten. Sei mal plötzlich mit The Weeknd auf Tour. Und dann hab Songs, die wie Tagebucheinträge klingen. Eine persönliche Seite von dir zeigen. Und gleichzeitig 'Nein' sagen, wenn es nötig ist." Trotzdem könne sie auch mal albern sein und Spaß haben, so Banks, und zeigt dieses Foto:

Buttermeup

Ein von BANKS (@hernameisbanks) gepostetes Foto am 28. Mai 2016 um 13:13 Uhr

           

Selbsthass und das eigene Körpergefühl

"Auf dieser Welt gibt es so viel Selbsthass. All diese Frauen, die sich ständig mit anderen vergleichen", äußert sich Banks, die sich auf ihrem Instagram-Profil sehr selbstbewusst zeigt. Jede Frau sei schön, erklärt die Kalifornierin und spricht sich für eine Debatte über Körper und Natürlichkeit aus. Das unterstreicht auch ihr gelungenes Album-Artwork. "Frauen sollten sich immer selbst einschätzen – nie einschätzen lassen." Besonders wohl in ihrem Körper habe sie sich beim Fotoshooting für Harper's Bazaar gefühlt:

Black and red black and red black and red

Ein von BANKS (@hernameisbanks) gepostetes Foto am 5. Mai 2014 um 22:37 Uhr

              

Auf großer Tour mit The Weeknd

Auf der großen The Madness Fall-Tour von The Weeknd war Banks als Support-Act mit dabei. Nicht unbedingt eine leichte Aufgabe, verrät die Künstlerin: "Als ich mit The Weeknd durch Arenen getourt bin, bin ich manchmal vor Leuten aufgetreten, die noch nie was von mir gehört haben. Die mir zu verstehen gegeben haben, wenn sie keinen Bock auf mich hatten." Einen gewissen Schutz fand Banks dann in Mode und Makeup. Ein Foto von der Tour zeigt sie beispielsweise mit einem Netz vor dem Gesicht:

Coming for you Toronto

Ein von BANKS (@hernameisbanks) gepostetes Foto am 5. Nov 2015 um 16:17 Uhr

              

Was Banks sonst noch über ihre Instagram-Fotos zu erzählen hat, gibt es im großen Interview mit Bento zu lesen

Banks Album "The Altar"

▶ bei iTunes

▶ bei Amazon

▶ bei Saturn

▶ bei MediaMarkt

▶ bei Google Play

▶ bei Spotify


KOMMENTARE

Kommentar speichern