Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

15.12.2015

"Chlorine And Wine": Seht hier das Video zu einem weiteren Vorboten aus dem Album "Purple"

              

Wie wir euch bereits berichten durften, stehen Baroness mit einem neuen Album in den Startlöchern. Nach "Red", "Blue" und "Yellow & Green" folgt nun am 18. Dezember 2015 "Purple" - eine Platte, deren Entstehen lange Zeit ungewiss war. Nachdem das Quartett aus Georgia kürzlich bereits den ersten Vorboten "Shock Me" präsentierte, folgt nun ein weiterer, etwas ruhigerer Appetitanreger auf das lilane Album. Über diesem Artikel könnt ihr in das Video zu "Chlorine And Wine" reinhören, dem sechten Song auf der zehn Tracks umfassenden neuen Platte. 

"Chlorine And Wine": Ein Song über Genesungsschwierigkeiten

"Chlorine And Wine" beschäftigt sich mit den Schwierigkeiten der Genesung, die John Baizley und Peter Adams als Folge eines tragischen Busunglücks im August 2012 durchleiden mussten. Die Band, damals bestehend aus John, Peter und Matt Magioni sowie Allen Blickle, tourte gerade durch England, um ihr seit ca. vier Wochen veröffentlichtes drittes Album "Yellow & Green" vorzustellen. In der Nähe von Bath versagten die Bremsen des Tourbusses und sie stürzten durch eine Leitplanke neun Meter in die Tiefe. "Ich dachte damals, dass die Band mit ziemlicher Sicherheit Geschichte wäre", kommentiert Pete heute das Geschehen. 

Zwei neue Band-Mitglieder bei Baroness: Die schwere Wolke hat sich verzogen

Glücklicherweise stellte sich diese Vermutung als falsch heraus, auch wenn die Band nun zwei neue Mitglieder in ihren Reihen begrüßt: Sebastian Thomson (Schlagzeug) und Nick Jost (E-Bass und Keyboard) unterstützen John und Pete seit 2013 und brachten die Leichtigkeit zurück zu Baroness. "Es gibt jetzt wieder viel mehr Spielfreude bei uns", so Adams, "Jeder ist guter Dinge und es hängt keine schwere Wolke mehr über uns. Noch nie wurde bei Baroness soviel gelacht und gelächelt. Und das ist nicht gekünstelt. Dafür bin ich dankbar." Wir auch. 


KOMMENTARE

Kommentar speichern