Backstage
Bastille, Bastille BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Bastille, Wild World, 00602557003062

Wild World

(Deluxe Edt.)

Aktuelle Single

Facebook

News

24.08.2016

Vevo presents: Bastille überzeugen bei tollem Video-Set mit "Wild World"-Songs

Trailer von "Vevo presents: Bastille"

Es dauert nicht mehr lange, bis ihr Bastilles zweites Studio-Album "Wild World" endlich in voller Länge genießen dürft. Bis der 9. September 2016 gekommen ist, erwarten euch nun tolle Live-Videos zum Immer-wieder-ansehen und Einstimmen: Die vier Briten wurden von der Musikvideo-Plattform Vevo auf ihre ganz eigene Bühne geleitet: Im Rahmen von Vevo presents sind tolle Aufnahmen entstanden, in welchen Bastille liebgewonnene Dauerbrenner und neue "Wild World"-Songs performen. Das Ganze geschah in einem coolen Hightech-Setting aus LEDs. Verfolgt mit uns die Vevo-presents-Reihe Episode für Episode. 

"Good Grief" bei Vevo presents: Bastille streben immer nach Perfektion

"Good Grief (Vevo presents)"

Angefangen hatte alles mit ihrem ersten Hit "Pompeii", der sie - trotz fehlender Mainstream-Eckdaten - in die Charts katapultierte. Jetzt, gute drei Jahre und ein Album später, streben die "Handsome Four" immer noch nach musikalischer Perfektion und sträuben sich vor Trendanpassungen. In den Aufnahmen der Vevo-presents-Clips ist dieser Anspruch an sie selbst zu spüren, zu sehen und zu hören. Frontmann Daniel Smith, den seine Bandkollegen im Bento-Interview kürzlich als "Käpitän Pessimismus" bezeichneten, versetzt keinen Ton ihres aktuellen Hits "Good Grief". Konzentriert, aber mit purer Hingabe für die Musik, formt er auch die höchsten Noten des eingängigen Refrains. 

LED-Spektakel: Einzigartige Aufnahmen von "Fake It"

"Fake It (Vevo presents)"

Unterstützung erhält Bastille, wie bei jeglichen anderen Live-Sets, von Gitarrist und Backround-Stimme Charlie Barnes, der im Vevo-presents-Clip zu "Fake It" auch seine großen Momente vor der Kamera feiern kann. Während bei "Good Grief" ein knallendes Farb-Spektakel aus roten Lichtern aufblinkt, gibt es zum zweiten Album-Vorboten "Fake It" Ausschnitte des Original-Videos zu sehen. Umringt von großen LED-Wänden leuchten die fünf Musiker während ihrer Performance in einem Wechselspiel aus Licht und Schatten auf. Mit diesen fantastischen Live-Aufnahmen fällt das Warten auf das neue Album "Wild World" doch nur noch halb so schwer. 

▶ Mehr Videos von Bastille ansehen

Bastille Single "Fake It"

▶ bei iTunes

▶ bei Spotify

Bastille Album "Wild World"

▶ bei Amazon

 bei Saturn

▶ bei iTunes

▶ bei Google Play


KOMMENTARE

Kommentar speichern