Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Beatrice Egli Newsletter

OK
Backstage
Beatrice Egli, Beatrice Egli BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

Produktdetail
Beatrice Egli, Bis hierher und viel weiter, 00602537969135

Bis hierher und viel weiter

Format:
CD
Label:
Polydor
VÖ:
24.10.2014
Bestellnr.:
00602537969135
Produktinformation:

Am 24. Oktober 2014 veröffentlicht Beatrice Egli kaum ein Jahr nach ihrem letzten Album "Pure Lebensfreude" ihren neuen Longplayer "Bis hierher und viel weiter" – ein Album unter neuem Produzenten-Team, mit dem sich die Schweizer Schlagersängerin noch gereifter, intensiver und facettenreicher präsentiert. Unter den insgesamt 14 brandneuen Songs ist auch die erste Singleauskopplung "Auf die Plätze, fertig, ins Glück!" zu finden, eine mitreißende Hymne auf die Freude und die Lust am Leben.

Für ihr drittes Album arbeitete die 26-Jährige mit dem neuen Produzenten-Team Joachim Wolf und Mathias Roska zusammen und begab sich damit in erfahrene Hände. Während Joachim Wolf, seines Zeichens nicht nur Pianist, Keyboarder, Arrangeur und Musikproduzent für Yamaha, sondern zudem Musical Director der TV-Produktionen "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" ist, hat sich Mathias Roska als Produzent und Arrangeur für Andreas Gabalier, Andrea Berg oder Piedro Lombardi, um nur wenige zu nennen, einen Namen gemacht.

Gemeinsam gingen sie an die neuen Songs nach Beatrice Eglis eigenen Worten "viel emotionaler" heran und die Sängerin bekommt die Möglichkeit, sich heute gereifter, intensiver und facettenreicher denn je zu präsentieren. Von Anfang an war die Sängerin in jede Entstehungsphase des Songschreibens, über die Aufnahmen, bis hin zum detailreichen Endschliff involviert. Und mehr noch: Erstmalig konnte die Schweizerin auch selbst geschriebene Stücke beitragen und sich die Zeit nehmen, sich in Form von fünf Songs aus ihrer eigenen Feder zu verwirklichen.

Ab 24. Oktober 2014 ist "Bis hierher und viel weiter" im Handel in digitaler Version und auf CD verfügbar.

KOMMENTARE

Kommentar speichern