Backstage
Beech, Beech BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

28.07.2014

8. August 2014: Beech veröffentlichen Debütalbum "Letters Written In The Sky"

Beech, 8. August 2014: Beech veröffentlichen Debütalbum Letters Written In The Sky

Nun dauert es nicht mehr lange, bis das von Fans sehnsüchtig erwartete Debütalbum "Letters Written In The Sky" von Beech am 8. August 2014 veröffentlicht wird. Die aktuelle Single "Dance For The Money"  ist bereits in allen Downloadstores als digitaler Track erhältlich. Auch das Video zu "London Riots" könnt ihr schon seit einigen Wochen bestaunen. Für ihr Debüt nahmen sich Josh Beech und Oliver Som ausreichend Zeit, denn in Bezug auf den Sound und eine gute Durchmischung der verschiedenen Musikstile "musste alles stimmen", wie Beech in einem Interview sagten.

Mit "Letters Written In The Sky" gelingt Beech ein Mix aus Elektro, Indie-Rock, Folk und Pop

Auf dem Longplayer finden sich insgesamt 12 Tracks - mit einer umfangreichen musikalischen Bandbreite: hier treffen akustische Gitarren harmonisch auf leichte Elektrosounds und Rock, Indie und Folk vereinigen sich zu eingängigen Pop-Nummern. In ihren Songs, die alle im Studio in L.A. entstanden, nahmen Beech sich auch textlich verschiedenen Themen an: von Liebeserklärungen wie in "The Simple Things" oder "Lovers", Treueschwüren an einen alten aber entfernten Freund in "Still Loved" über die gewaltsamen Jugendunruhen in Großbritannien im Track "London Riots" bis hin zu untrennlichen familiären Banden wie in "Hell Or High Water" – Beech lassen nichts aus und finden für jeden Song den richtigen Ton.

Beech kommen am 1. August live nach Berlin

Gerade haben Joshua und Oli sich mit John Turnham und Nick Brown Verstärkung für die Konzerte im Rahmen der Veröffentlichung von "Letters Written In The Sky" an Bord geholt. Live erleben könnt ihr Beech und Band am 1. August 2014 im Berliner Karrera-Club im Magnet im Rahmen der Indie-Brit-Pop-Electronic Party-Reihe "Indie Kollektiv", wenn die beiden eine erste Soundkostprobe ihres Albums zum Besten geben. Diesen Showcase solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Tickets für das Konzert bekommt ihr für 7,00 Euro an der Abendkasse, Einlass ist ab 23 Uhr.


KOMMENTARE

Kommentar speichern