Backstage
Bert Kaempfert And His Orchestra BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

13.07.2010

Bert Kaempfert - Vinyl-Single-Selection

(1958-1969)

Bert Kaempfert And His Orchestra, Bert Kaempfert - Vinyl-Single-Selection

Ein Kleinod für Kenner von Bert Kaempfert, für Fans von Easy Listening und dem Pop der 60er Jahre: Im September 2010 erscheint eine klassisch-schöne Schallplatten-Box von Bert Kaempfert, bestehend aus zwanzig 7"-Singles, die Kaempfert zwischen 1958 und 1969 aufnahm. Die "Vinyl-Single-Selection" schaut auf den "klassischen" Kaempfert der späten 1950er, begleitet ihn durch die 1960er.

In der Nachkriegszeit war dem jungen deutschen Musiker durch seine Engagements in den US-Offiziersclubs "doch stark der "American Way of Life" aufgefallen", erzählt Kaempferts Tochter Doris im Interview mit dem Musikmagazin PURE http://www.pure.de/interview_detail/32463-Kaempferts-kroenendes-Konzert.

"Als er danach von seinen ersten Aufenthalten in den USA nach Deutschland zurückkam, war er schockiert vom vermieften, bürgerlichen Deutschland. Die amerikanische Musik hat ihm sehr gefallen, und er hat sie in seiner Musik untergebracht, auch wenn er sich in den 50ern mit Auftragsproduktionen für deutsche Schlagersänger durchschlagen musste."

In den USA war Kaempfert erst Geheimtipp, dann Kollege. Der New Yorker Plattenproduzent Milt Gabler, bei Commodore und Decca zuständig für die Karrieren von Billie Holiday und Ella Fitzgerald, nahm "Fips" unter die Fittiche.

Mit seinem US-Nr.-1-Hit "Wonderland By Night" (der bereits 1959 als "Wunderland bei Nacht" vorlag, den Polydor jedoch damals ablehnte) komponierte sich Kaempfert in die Liga der Claus Ogermans und Burt Bacharachs. Zwischen klassischem St. Louis-Blues und einem erhebenden eleganten Refrain alterniert Kaempferts "Mitternachtsblus". "Morgen (One More Sunrise)" lehnt sich etwas an den Bigbandsound von Glen Miller an. Der sonnige Trompetensound Herb Alperts, inspiriert hat ihn Bert Kaempfert mit Titeln wie "Mexican Road". Die tremolierenden Streicher von "Moon Over Naples" (1965) wurden als "Spanish Eyes" ein Riesenhit für Al Martino und andere (auch Homer Simpson in einer "Simpsons"-Folge der 12. Staffel, aber das nur nebenbei). Frank Sinatra gelang 1966 mit Kaempferts "Strangers In The Night" ein Nr.-1-Hit und ein Comeback. 1969 schrieb Kaempfert gemeinsam mit Herbert Rehbein und seinem alten Freund Milt Gabler den Titel "One Lonely Night", zu hören auf der B-Seite von Single 20.

Die "Vinyl-Single-Selection" erscheint in einer limitierten Auflage von 1000 Exemplaren.


KOMMENTARE

Kommentar speichern