Backstage
Big Eyes, Big Eyes BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

24.04.2015

"Big Eyes" von Tim Burton ab jetzt auf CD und im Kino: Hier erfahrt ihr mehr über den Soundtrack und das Film-Highlight

Big Eyes, Big Eyes von Tim Burton ab jetzt auf CD und im Kino: Hier erfahrt ihr mehr über den Soundtrack und das Film-Highlight

Am 23. April 2015 startete die neueste Produktion von Regisseur Tim Burton in den Kinos: "Big Eyes" ist ein Film über Emanzipation, Konsum und Kunst - und überzeugt mit einem überaus hörenswerten Soundtrack. Neben dem amerikanischen Jazz-Trompeter Miles Davis und dem Modern Jazzer Sonny Rollins konnte Burton "Video Games" Sängerin Lana Del Rey für zwei entscheidende Tracks gewinnen: Sie steuert mit dem Titelsong "Big Eyes" und dem Schlusslied "I Can Fly" gleich zwei entscheidende Bestandteile zum Soundtrack bei. 

Der "Big Eyes" Soundtrack überzeugt mit Miles Davis, Lana Del Rey und Danny Elfman

Auch Danny Elfman reiht sich auch zum wiederholten Male mit sechs Titeln in die Filmmusik eines an Burton-Streifen eins. Die Arrangements des US-amerikanischen Komponisten waren schon in "Edward mit den Scherenhänden" und "The Nightmare Before Christmas" zu hören. Da der Film in den Fünfzigern spielt, dürfen natürlich auch echte Klassiker aus dieser Zeit nicht fehlen. Insgesamt beinhaltet der Soundtrack 14 Songs und ist digital oder als CD erhältlich. 

Regisseur Tim Burton ist für seine surrealen Film-Produktionen bekannt, die oft nicht ganz der Hollywood-Norm entsprechen. Bei seinem neuesten Streich, der biographischen Tragikomödie "Big Eyes", wich er jedoch vom Schema bisherigen Kassenschlager wie "Charlie und die Schokoladenfabrik" oder "Alice im Wunderland" ab. Im Kino-Highlight wird die Geschichte des amerikanischen Künstler-Pärchens Walter (Christoph Waltz) und Margaret Keane (Amy Adams) erzählt. 

"Big Eyes": Davon handelt der neuestes Film von Tim Burton 

Margaret D.H. Keane ist Künstlerin und malt (vor allem) Frauen und Kindern mit großen, manchmal niedlich, manchmal verstörend wirkenden Kulleraugen - dem "Spiegel zur Seele". Als Frau bleibt ihr der große Erfolg leider verwehrt. Deshalb spielt ihr Ehemann ein durchtriebenes Spiel, gibt die Werke als seine eigenen aus und heimst damit Geld, Ruhm und Ehre ein. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und ist wirklich sehenswert. Noch bis zum 1. Mai 2015 könnt ihr bei Universal Music Backstage Freikarten für ein Kino eurer Wahl gewinnen. 

>>> Bestellt euch den Soundtrack zu "Big Eyes" bei iTunes 

>>> Bestellt euch den Soundtrack zu "Big Eyes" bei Amazon


KOMMENTARE

Kommentar speichern