Aktuelle Single

Facebook

Biografie

03.08.2016

Big Wild, "Aftergold", 2016

Für die Neufassung der Single "Aftergold" hat sich Komponist und Produzent Big Wild aus Los Angeles mit dem schwedischen Electropop-Star Tove Styrke zusammengetan.

Einen Namen gemacht hat sich Big Wild mit Kompositionen, die bereits millionenfach online abgerufen wurden, sowie mit Remixes für Größen wie Hundred Waters, Griz und Ludacris. Seine Instrumentalversion von "Aftergold" erschien 2015 als zweite Veröffentlichung des renommierten Musik- und Kunstkollektivs Foreign Family, einem Projekt des Duos, das auch hinter ODESZA steckt. Der symphonieartig arrangierte Hip-Hop und Soul-Beat ist zu einer Online-Sensation geworden: Auf Spotify wurde er sagenhafte acht Millionen Mal abgespielt und mehr als sechs Millionen Mal auf Soundcloud und YouTube gestreamt. Er erreichte den Spitzenplatz der Hype Machine Charts und wurde von stilprägenden Publikationen wie Stereogum und Earmilk gefeiert.

Die Neufassung der Single interpretiert "Aftergold" als echtes Pop-Ereignis mit der Stimme der 22-jährigen Sängerin und Musikerin Tove Styrke, die im vergangenen Jahr ihr von der Kritik gefeiertes zweites Album "Kiddo" veröffentlichte. Die bühnenfüllenden Klänge und der unbeschwerte Beat des Tracks gehen eine perfekte Verbindung mit der gleichzeitig majestätischen und mühelos einprägsamen Melodie ein. Das Ergebnis: der ultimative Party-Track des Jahres. Wohlfühlen in Stereo!