Aktuelle Single

Facebook

News

06.01.2017

Mächtiger UK-Sound mit Ausrufezeichen-Stimme: Bishop Briggs zeigt das Video zum Track "Wild Horses"

Herzlich willkommen Bishop Briggs: Die Musikerin Sarah Grace McLaughlin, die euch auch unter dem Namen Bishop bekannt sein könnte, feierte im Ausland bereits zahlreiche Erfolge. Nun wagt sich die gebürtige Londonerin auch auf den deutschen Markt. Im Player oben seht ihr das Video zu ihrem Song "Wild Horses" - der bereits in Trailern für das EA Sports Game Madden NFL 2017 zu hören war. Produziert hat sie den Track gemeinsam mit Marc Jackson und Ian Scott.

Von London nach Tokio und wieder zurück

Die Einflüsse ihrer Musik sind vielfältig, denn Sarah zog im Alter von vier Jahren mit ihren Eltern nach Tokio - und stand dort landestypisch schon bald hinter dem Mikrophon in Karaokebars. Schon mit sieben Jahren fing sie an eigene Songs zu schreiben. Die heute 24-Jährige wählte schließlich ihren Künstlernamen nach der Heimatstadt ihrer Eltern: Bishopbriggs in Schottland. Neben "Wild Horses" begeistert die inzwischen wieder in London lebende Musikerin auch mit Tracks wie "River", "Fences" und "Be Your Love". 

  


KOMMENTARE

Kommentar speichern